Wie lautet die Ableitung von?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Setze mal ordentlich die Klammern, dann kann man Dir auch helfen. Heißt es e^(1-x) (1-x) ? Dann mußt Du die Produktregel und die Kettenregel anwenden. Die Produktregel lautet (u*v)' = u' v + v' u. Also e^(1-x)' (1-x) + e(1-x) (1-x)'. e(1-x)' mußt Du nach der Kettenregel ableiten. Die äußere Ableitung von e^(1-x) ist wieder e^(1-x) und die Ableitung von (1-x) ist -1.Es ist also e^(1-x)' = -e(1-x). Den Rest dürftest Du alleine schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von instastar
18.05.2017, 19:24

Schnuki ich hab die Funktion so ohne Klammer bekommen

0

Produkt und Kettenregel anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f(x) = - e^1 - x(1-x) = - e - x + x² 

Damit gilt: f'(x) = -1 + 2x

Vermutlich bist du aber zu dumm, Klammern zu setzen und meinst:

f(x) = - e^[1-x(1-x)] oder gar f(x) = e^[1-x]*(1-x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?