wie lautet der wunsch der DDR Bevölkerung, als die ostdeutschen politiker sich am "runden Tisch" trafen?

4 Antworten

Der Zweck war die Reformierung der DDR mit den allgemein üblichen demokratischen Prinzipien, insbesondere mehr Freiheiten wie die Möglichkeit von Besuchs- und Urlaubsreisen in das nichtsozialistische Ausland für Jedermann, Einschränkung der Machtsphäre des Ministeriums für Staatssicherheit, die Möglichkeit der Umwandlung der Staatsbetriebe in privat geführte Betriebe. Nicht gewollt war dagegen die deutsche Einheit, jedenfalls zu diesem Zeitpunkt und in näherer Zukunft. Ich selbst habe übrigens die Verhandlungen am Runden Tisch stets live verfolgt.

Wahrscheinlich war ihr Wunsch, dass sie sich zum Teufel scheren sollen, weil die Hölle haben sie ja schon eingerichtet.

" lasst uns mal bessere demokratie probieren ohne 99% wahlen "

Was möchtest Du wissen?