Wie lautet der Fastenschwur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor dem Fasten muss man keine Absicht(Niyya) SPRECHEN, das ist eine Erneuerung und somit Bida'a. Man trägt die Absicht fürs Fasten etc. im Herzen.
Also z.b du stehst zu Sahur auf das zählt auch als Absicht oder wenn du nicht zu Sahur aufstehst und mit dem Gedanken einschläfst morgen zu fasten zählt dies als Niyya. Allāhu Alam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie  meinst du das und für welches Fasten? Christen zb fasten auch...

im islam gibt es keinen schwur, man verfasst nur zu fastenbeginn einmalig oder jeden Tag, wie man möchte die Niyya (Absicht) 

Also übersetzt UNGEFÄHR: Bei(/für) Gott, ich beabsichtige den Ramadan zu fasten. 

ungefähr (keine Ahnung wie ich es mit lateinischen Buchstaben schreiben soll) Allahumma niyyet 'n som ramadan

so sag ich es - hoffe es ist korrekt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst ordentlich grillen, brauchste ordentliche Glut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?