wie lautet der befehl um sich in SQL eine bestimmte Tabelle anzeigen zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich glaube das war SELECT all FROM Listenname

Oder meinst du einen bestimmten Bereich in der Liste?

Dann

SELECT BestimmterBereich FROM Listenname

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Befehl heißt SELECT. Dazu sind noch zusätzliche Angaben zu machen. Man muss die Spalten der Tabelle aufzählen, die man sehen möchte oder alternativ einen Stern (*)  angeben, wenn man alle Spalten haben will. Mit der FROM-Klausel im Anschluss gibt man den oder die Namen der Tabellen an, die angezeigt werden sollen. Im einfachsten Fall heißt die Anweisung dann:

SELECT * FROM tabelle

Für tabelle gibt man den Namen der gewünschten Tabelle an, es werden alle Spalten dieser Tabelle angezeigt. Praktisch: Man muss nicht wissen, wie diese heißen.

Statt dem * kann man auch die Spalten namentlich, durch Komma getrennt, aufzählen, die angezeigt werden sollen:

SELECT spalte1, spalte2, spalte3 FROM tabelle

Will man nicht alle Sätze sehen, kann man Bedingungen angeben, z.B:

SELECT * FROM tabelle WHERE spalte1 = 'Müller'

Es werden nur die Sätze der Tabelle angezeigt, deren spalte1 den Text Müller enthält.

Desweiteren bietet der SELECT-Befehl sehr viele zusätzliche Klauseln und Optionen an, um die gewünschte Auswahl zu gestalten. Dazu muss man sich die Dokumentation anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was du sehen willst.

Grundsätzlich brauchst du IMMER ein SELECT und ein FROM.

SELECT * FROM "NameDeinerTabelle" 

....zeigt dir komplett ALLES an.

Wenn du genauer definieren willst, was du sehen willst musst du mit WHERE arbeiten, sprich:

SELECT * FROM "NameDeinerTabelle"
WHERE "DasWasDuSehenWillst"
LIKE "DieDefinitionDavon"

Das sind nur grundlegende Befehle. Wir können dir erst richtig helfen, wenn wir deine Umgebung kennen...

FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wotan38
21.02.2016, 10:23

Als SQL-Anweisung müssen die Gänsefüßchen weg.

0
Kommentar von FeX95
21.02.2016, 13:07

Völlig richtig. Ich meinte das nur als Abgrenzung.

0

Was möchtest Du wissen?