Wie lautet denn die Wort Gleichung, wenn Wasserstoff und Sauerstoff zu dem gefährlichen Knallgas reagiert?

4 Antworten

H(wasserstoff) plus Zwei O(Sauerstoff) unter Energieabgabe (Knall Hitze Druck) zu H2O, also wasser- KEINE ABGASE!!!!!!!!! KEIN DRECK!!!!! Umweltfreundlich aber gefährlicher als normales Benzin, geht aber natürlich auch zum Autofahren. Extrem feuergefährlich, deshalb ist z.B. auch der Zeppelin "Hindenburg" damals so schnell und spektakulär bei der Landung abgebrannt

Bei Knallgas handelt es sich um die Auftrennung von 2 Wasserstoffmolekülen und einem Sauerstoffmolekül. Soweit sie durch Implosion wieder zueinander finden, gibt's wieder Wasser...

thx, für die antwort; aber beantwortet hast du sie nicht ganz.... implosion ist also das gegenteil von explosion?...

0

also um die frage mal aufzuklären, hab ich mir leztenendes doch zeit genommen und hab mal das internet durchkämmt. und sie da, was haben ich denn tolles entdeckt: www.wikipedia.de sagt nämlich, wenn man knallgas ins suchfeld eingibt, dass wasserstoff (h2) und sauerstoff (o2) {massenverhältnisse habe ich jetzt mal weggelassen...} zusammen reagieren, so wie , vermutlich auch bei der katastrophe von lakehurst (absturz der hindeburg), sich einfach ganz normales wasser bildet! wer hätte das gedacht dass sich die edukte, nach der explosion(reaktion, wasser bilden. das ganz normale h20...aber trotzdem danke für die beiträge, die frage wäre damit geschlossen, und bin experte im thema knallgas und wasserstoff geworden ;-P

Was möchtest Du wissen?