Wie lautet das prozentuale Schlaganfallsrisiko bei einem gesunden Menschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Risiko ist abhängig von Risikofaktoren wie Rauchen, Bluthochdruck, Pilleneinnahme, sportliche Betätigung, Lebensumfeld, anderen Vorerkrankungen, angeborenen Fehlbildungen usw und niemals null !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FitnessFreak93
26.08.2015, 22:11

Genau das habe ich gemeint, aber gehen wir mal davon aus das Patient X nicht raucht, keinen Alkohol trinkt, sich gesund ernährt und regelmäßig Kraft- und Ausdauertraining betreibt. Wie sieht die Zahl dann aus?

0
Kommentar von KnittingLady
26.08.2015, 23:04

Da man trotzdem unbekannte Faktoren hat niemals null. Durch Unfälle können auch Schlaganfälle entstehen. In Deutschland gibt es ca. 200-250 Schlaganfälle auf 100.000 Einwohner pro Jahr.

0

Null. Sonst wäre er ja nichtmehr gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FitnessFreak93
26.08.2015, 22:06

Aber wenn eine Sache das Risiko eines Herzinfarktes verdoppelt, dann ist 2*0 = 0. Das kann nicht sein.

0

Was möchtest Du wissen?