Wie lauten die Namen dieser Blumen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bild 1 könnte ein Samtveilchen (Tibouchina) sein, da bin ich aber nicht ganz sicher. Bild 2 ist eine Schönmalve (Abutilon).

Beide sind nicht winterhart, also reinholen und evtl. zurückschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlingelbatzi1
09.09.2014, 10:14

Hallo agrabin,

danke für Ihre Hilfe, nach Recherche bei Google Bildern kann ich Ihre Angaben bestätigen. Von den Schönmalven gibt es wohl verschiedene, die von mir heißt wohl "Schönmalve Belgian Flag".

1

Schönmalve habt ihr schon mal rausgefunden...^^ Die Blaue könnte da sich nicht nur Blumen sondern auch Blätter gleichen eine... Habe das gefunden... Es gibt viele Blumen, die Ähnlichkeiten mit diesem. Alle sind allgemein als Wishbone Blume bezeichnet. Botanische Name des heutigen Blume ist Torenia cordifolia aus der Pflanzenfamilie Linderniaceae . Diese Blume ist auch als "Herz-Blatt Torenia" für seine herzförmige (obwohl eiförmig) Blätter bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlingelbatzi1
09.09.2014, 10:46

Hallo Lucretia69,

danke für Ihre Antwort. Inzwischen bin ich mir nach Recherche bei Google Bilder sicher, das es ein Samtveilchen (Tibouchina) ist. Sie wird wohl auch PrinzessinnenBlume oder Veilchenbaum genannt.

0

Die Lilane schaut aus wie e Blaukissen,Blaumeise ... http://www.baumschule-horstmann.de/shop/exec/product/696/12350/Blaukissen-Blaumeise.html Wenn es eine Blaumeise wäre ist sie auch winterfest... Bei der roten könnte es eine süsse Erbse sein aber denke das sie sie eventuelle unter dem Link finden könnten. Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlingelbatzi1
08.09.2014, 13:26

Hallo lucretia69,

tut mir leid, aber Blaukissen und süsse Erbse treffen die Sache auch nicht.

0

Hallo, ich beobachte aus Eigeninteresse die Antworten und denke, die können nicht stimmen. Blaukissen haben nur 4 Blütenblätter, Trän. Herzen haben andere Blätter und immer einen "Tropfen" unter der Blüte. Habe aber selber keine Antwort parat. Vielleicht gibst du noch Tipps, also z.B. sind es Sträucher? Stauden? Kübelpflanzen? Wäre hilfreich, um etwas herauszufinden. Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlingelbatzi1
08.09.2014, 13:23

Hallo Gorka,

danke für die Antwort. Blaukissen trifft es leider auch nicht.

Ich habe diese Pflanzen im Mai im Topf gekauft, in diesen Töpfen sind sie bisher auf dem Balkon und gedeihen prächtig.

0

Die rote ist als "tränendes Herz" bekannt, würde ich meinen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tr%C3%A4nendes_Herz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlingelbatzi1
08.09.2014, 12:27

Hallo hejude,

auch ein tränendes Herz sieht ganz anders aus.Tut mir leid, aber die Antwort kann nicht richtig sein.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlingelbatzi1
08.09.2014, 12:24

Hallo ELRatto,

danke für die Antwort. Aber leider ist sie wohl nicht treffend. Der genannte Link verweist auf Physialis. Die Physialis ist nach unten spitz und geschlossen im Gegensatz zu meinen Lampignonblumen.

0

Was möchtest Du wissen?