Wie lauten die ersten Sätze im Buch "Biss zum Ende der Nacht" von Stefanie Meyer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorwort

Ich war dem Tod schon allzu oft nah gewesen, doch an so etwas gewöhnt man sich nicht.

Kapitel 1 - Verlobt

Keiner starrt mich n, versicherte ich mir, Keiner starrt mich an. Keiner starrt mich an.

da fährt sie gerade zum Tanken an die Tankstelle mit ihrem vorher-Auto einen Mercedes Guardian

Ich beantworte dir diese Frage und schreibe dir so viel aus dem Buch herraus das ich nicht mehr kann:

Biss zum Ende der Nacht

Vorwort: Ich war dem Tot schon allzu nah gewesen, doch an so etwas gewöhnt man sich nicht. Dennoch schien es seltsam unausweichlich, sich ihm noch einmal zu stellen. Als wäre ich tatsächlich vom Unglück verdammt. Immer wieder war ich gerade noch davongekommen, doch es verfolgte mich. Aber diesmal war es ganz anders als sonst. Wenn man vor jemanden Angst hat,kann man fliehen;wenn man jjemanden hasst,kann man versuchen ihn zu bekämpfen. Alles in mir war auf diese Sorte Mörder eingestellt - auf die Monster, die Feinde. Wenn man von jemanden getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Liebsten wehtun würde? Wenn das eigene Leben das Einzige ist, was man dem Liebsten geben kann, wie kann man es ihm dann verweigern? Wenn es jemand ist, denn man wirklich liebt?

Ende des Vorwort.

Mehr kann ich dir nicht schreiben. Aber du kann st dein ganzes geld sparen, und dir in der zwischen Zeit nichts mehr kaufen, dann kommst du auch an Geld. Oder due schaust mal auf dem Flohmarkt vorbei.

Dort hat meine Freundin ihre 4 Twilight / Biss Bücher gekauft.

Ps : Cyrac

Warst du schon auf der Verlagsseite? carlsen.de Oder versuch es mal unter libri.de, eventuell auch amazon

Was möchtest Du wissen?