Wie laut schreit ihr beim GV? Törnt euch das an oder eher ab?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn man merkt, der andere lässt sich gehen turnt einen das für gewöhnlich an. Zu laut und gekünselt stößt mich persönlich eher ab. Besser leiser, aber dafür echter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also hier darf man ja nicht pingelig sein. Also stöhnen ist normal. Die einen leiser die anderen lauter. Und ja damit kann man sich gegenseitig hochschaukeln. Aber man muß ja nicht das ganze Viertel zusammenschreien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
15.10.2016, 17:51

" das ganze Viertel zusammenschreien "  hahahahhaha !!!!

also das geht mal gar nicht sowas ! ^^

1

Es gibt keine schönere "Melodie", als die ekstatischen Lustlaute der Partnerin!

Aber meine Freundin hält sich manchmal selbst (Polster) den Mund zu!

Weil sie weiß, wenn sie zu laut ist, "lasse ich nach", damit die Nachbarn nicht zu "sehr" mithören!^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz im allgemeinen, wenn der andere einem zeigt das es ihm gefällt freut man sich normal darüber. Von daher Gefühlen freien lauf lassen... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Traeumerchen25
15.10.2016, 15:33

das funktioniert meist auch nur in einer festen Beziehung mit viel Vertrauen und Sicherheit.... eben das was viele garnicht kennen lernen und lieber von einem zum anderen hüpfen....

0
Kommentar von Traeumerchen25
15.10.2016, 19:50

in einer Beziehung lernt man sich zu lieben, vertrauen, geborbenheit und Sicherheit, das alles wächst Schritt für schritt genauso wie der Sex der auf einer ganz anderen Gefühls Ebenen verläuft wie mit einem daher gelaufenen Typen, denn man fühlt sich wohl und hat keine Ängste oder Hemmungen., wenn da dann einer Töne von sich gibt sind die ehrlich und nichts vorgespielt... aber okay das Thema ehrliche Beziehung & sex gibt es kaum noch...,

0
Kommentar von Traeumerchen25
15.10.2016, 19:51

zu mal mir keiner erzählen kann das man sich nach 4 Wochen kennen beim Sex fallen lassen kann und seinen Gefühlen und wünschen freien lauf lässt....

0

Beim GV kommt es überhaupt nicht darauf an, wie laut man schreit oder ob man überhaupt stöhnt! Wer so was von sich gibt, kann es auch faken und dann hat eh keiner was von. Guter GV ist Gefühl pur und das geht auch leise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedem das Seine! Mich törnt es auch an, wenn der Partner bzw. die Partnerin sich beim Sex gehen lässt. Aber wie gesagt, Stöhnen reicht auch aus, um den Partner noch heisser zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Lust auch bestimmt "normal" zeigen und muss nicht die Hütte zusammenbrüllen. Finde ich auch total unerotisch. Mir würde es da richtig vergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Sex Richtig gut ist dann kann es schon mal lauter sein, man sollte sich nicht zurück halten also schön Laut kommen um so Geiler ist es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut wenn meine Freundin laut bis sehr laut schreit / stöhnt. Ich persönlich mache es aber wenig bis gar nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin schon ganz ordentlich laut. Meine Freundin liebt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?