wie laut darf musik sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Hausordnung sollte stehen, dass auch ausserhalb der Ruhezeiten die Lautstärke in der Wohnung nicht so sein darf, dass andere Mitmieter dadurch belästigt werden.

Wennde dich an den Hausbesitzer.

Oder rede mal mit dem Lärmverursachendem.

In der Ruhezeit kannst du z.b Telephoniren das es zu Laut ist und sonnst die Polizei.

Auserhalb hast du nur die chance auf vernunft von dem anderen oder anerst gesagt hoffen das ihr eine Lösung findet ab 100-120Dezibil Kannst du dan die Polizei holen. Aber eben das ist nur etwa in der Disco

Außerhalb der Ruhezeiten weiß ich es nicht.

Innerhalb der Ruhezeiten: Polizei oder wenn vorhanden Ordnungsamt rufen. Allerdings solltest Du vorher versuchen, das mit dem Nachbarn direkt zu klären.

Mit den Leuten würde ich zu allererst versuchen zu reden.

Andernfalls hat man durch ständige Lärmbelästigung anrecht auf Mietminderung.

Ab 22h nur auf Zimmerlautstärke

Was möchtest Du wissen?