Wie lassen sich Videoclips (im DvD pal Format) so brennen, dass man die einzelnen Clips auch weiterschalten kann?

1 Antwort

Hi,

dafür musst du ein DVD-Video erstellen und anschließend auch als DVD-Video brennen und nicht als Daten-DVD.

Das kannst du z. B. mit einem DVD Authoring-Programm wie DVDStyler machen.

http://www.dvdstyler.org/de/

Vielen Dank für die Antwort.

Das DVDStyler-Programm ist wirklich zu empfehlen. Mein Problem liegt wohl am DvD-Player meines Fahrzeugs (A6, 4F, MMI 3G high).

Mit dem Haus-DvD-Player lassen sich die Next- und Prev-Tasten wie gewohnt nutzen.

Nur im Auto eben nicht.

Hat jemand eine Lösung?

0

Ich bin unentschlossen und weiß nicht, an was ich glaube. Bin ich Agnostiker, Christ oder was ist mein Glaube?

Ich war als Grundschüler ein sehr gläubiger Junge, doch ich habe dann irgendwann meinen Glauben verloren. Ich weiß auch nicht, weshalb. Ich erinnere mich noch, dass ich damals immer in der Kirche Angst hatte, irgendetwas falsches zu denken, oder Gott in irgendeiner Art zu verärgern und Konzequenzen zu bekommen.

Ich weiß heute nicht genau, an was ich glauben soll. Ich habe mir überlegt, zum Buddhismus zu konvertieren, doch neulich fiel mir auf, dass ich mir dachte "Lieber Gott, lass mich jetzt nicht den Bus verpassen." und ich wusste: Ich bin noch unentschlossen.

Der Buddhismus lehrt einem, dass alles vergänglich ist, sowie dass alles, was man tut irgendwelche Konzequenzen hat. Als würde man ein Dominostein umstoßen, welcher widerrum den nächsten umstößt usw.

Der Buddhismus lehrt ausserdem, dass man loslassen soll und ausserdem gelangt man nach dem Tod in dem Kreislauf der Wiedergeburt (Samsara).

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das wirklich akzeptieren könnte. Immerhin habe ich eine tiefe Bindung zu meiner Familie und meinen Mitmenschen. Ich glaube, ich könnte es nicht akzeptieren, wenn meine Persönlichkeit, meine Erinnerungen, meine Denkweise etc. einfach so verschwinden würde und ich ein völlig neuer Mensch werden würde.

Andererseits teilt der Buddhismus viele Ansichten von mir, wie zum Beispiel das Karma, die Sache mit dem vergänglichen usw.

Ich bin total verwirrt. Im Christentum habe ich einen Gott, zu welchem ich mich wenden kann, wenn ich Hilfe brauche. Ausserdem gibt es den Himmel, in welchem man später seine Mitmenschen wiedersieht. Aber dennoch weiß ich einfach nicht, woran ich glauben soll.

Aber dann gibt es wiederrum die Hölle, in welchen die bösen Menschen bestraft werden. Das finde ich persönlich für unmoralisch. Ich weiß nicht, wie ich das erklären kann.

Dennoch: Woran soll ich glauben? Ich war nachdem ich meinen Glauben verloren hatte eine Art Agnostiker. Ich war, bzw. bin mir nicht sicher, ob es einen Gott gibt, oder an was ich glauben soll.

Könntet ihr mir helfen? Ich bin mir nicht sicher, was ich bin. Bin ich ein Agnostiker? Bin ich ein Christ? Sollte ich ein Buddhist werden? Ich weiß es einfach nicht. Ich habe im Moment um ehrlich zu sein einige Probleme und habe auch nicht greade gute Seiten. Das hatte ich damals auch nicht. Ich hatte in der Kirche immer Angst, etwas falsches zu denken, bzw. etwas böses zu denken und habe danach immer wieder um Vergebung gebeten. Ich weiß auch nicht, weshalb dies so war.

Ich hoffe, ihr könntet mir weiterhelfen. Ich bin total durcheinander. Ich muss offen sagen, das bereitet mir Sorgen.

Bitte keine Beleidigungen und nur ernstgemeinte Antworten!

Euer DrDollar! :)

...zur Frage

Musikvideos über USB Stick im Autoradio abspielen nicht möglich

Hallo an alle die schlauer sind als ich.

Eigentlich kenne ich mich mit so etwas aus, dachte ich, bis ich jetzt schon am verzweiffeln bin.

Mein Autoradio: Audiovox VME 9315TS Multimedia Receiver, Autoradio

DVD/CD-Player

Kompatible Disc Formate: DVD±R/RW (Single und Dual Layer) und CD-R/RW

Kompatible Medien Formate: CD-DA, MP3, WMA, VCD, SVCD, DivX, XviD, AVI, MPEG 1/2

Modulator Bildformat: Voll, Normal und OFF Fast Forward: 2x, 4x, 8x & 20x Slow Motion: 1/2, 1/4, 1/6 & 1/8 Play, Pause, Stop, Nächstes & Vorheriges Kapitel

Video Format: PAL, NTSC (Auto-Erkennung) AM/FM/RDS Euro-Tuner

USA/Europe/Latein Amerika/Asien Frequenzabstand 30 Senderspeicher (18 FM/ 12 AM) Auto Stereo/Mono Local/Distance Auto Store/Preview Scan Frequenzbereich: 87,5 MHz - 108 MHz Mono Empfindlichkeit (-30 dB): 9 dBf Quieting Sensitivity (-50 dB): 15 dBf Alternate Channel Selectivity: 70 dB Geräuschabstand an 1 kHz: 58 db Frequenzbereich: 30 Hz - 15 khz, -3 dB

Monitor Monitorgröße: 18 cm (7 Zoll), 16:9 Widescreen 154,1 x 87 mm (BxH) Monitortyp: TFT Liquid Crystal Display (LCD) active matrix Reaktionszeit: 30 mSec Anstiegszeit, 50 m Sec Abfallszeit Auflösung: 336,960 sub pixels, 1440 x 234 (WxH)

Allgemein Zusätzliche Eingangs Impedanz: 10 kohm Versorgungsspannung: 11- 16 VDC, negative Masse Strom Antenne (Blau): 500 mA max, current limited protection Verstärker (Blau/Weiss): 500 mA max, current limited protection Betriebstemperatur: -20°C - 65°C Sicherung: 15-amp, mini ATM type DIN Chassis Abmessungen: 178 x 178 x 50 mm

CD/MP3/WMA CD Text kompatibel iD3 Tag kompatibel Direkter Titelzugriff (nur MP3/WMA) Direkter Titelzugriff via Fernbedienung Bis zu 1500 MP3 & WMA Dateien auf eine DVD+R/RW brennen Akustische Vorwärts/Rückwärts Titelsuche (nur CD-DA) Random, Repeat und Intro

**Ich habe folgendes gemacht, Video runter geladen, convertiert auf AVI, WMA, DIVX, WMA, MPEG, eig. so alles was meine Convert-Programme her gaben, aber nichts funktioniert.

Ganz normal MP3 funktioniert, alles andere was mit Video zu tun hat, geht nicht.

Ich weis einfach nicht weiter. Der Fehler muss an mir liegen. WAS MACHE ICH FALSCH???**

Wenn ich den USB Stick anschliesse, erkennt mein Autoradio zum Teil die Dateien gar nicht, oder eine Fehlermeldung kommt das diese Datei nicht unterstützt wird o.ä. MP3-Dateien erkennt es (nur zum Verständniss)

DANKE DANKE DANKE und bitte auf schnelle Antworten...

...zur Frage

Bestes Audioformat?

Welches der folgenden Audioformate ist das beste: MP3, AAC, WMA, M4A, OGG, MP4, 3GP, AVI, MPG, WMV ?

...zur Frage

WMM-Film auf DVD brennen - wie?! (Ohne Qualitätsverlust)

Tach,

kann man eine Film, den man mit dem Windows Movie Maker erstellt hat anschließend mit akzeptabler Qualität auf DVD brennen, sodass man diese dann in einen DVD-Player schieben und auf einem Fernseher ansehen kann?

Vermutlich funktioniert das, allerdings bekomme ich das nicht hin.

Nero zeigt unbekanntes Dateiformat an - oder so ähnlich. Erkennt es auf jeden Fall nicht an und ich kann somit auch nichts brennen.

Und mit einem anderen kleinen kostenlosen Programm muss ich das ganze so derbe umwandeln und konvertieren, da ist die Qualität grottenschlecht... Alles verpixelt.

Meine Videodatei direkt von der Kamera ist MOV. Die muss ich, um die in dem Movie Maker zu bekommen, erst konvertieren in AVI.

Das mache ich mit WINFF. Da geht die Qualität aber auch schon ein wenig runter... Gäbe es da Alternativen, wo die Quali nicht so drunter leiden muss?!

Die Ausgangsdatei, also das Video direkt von meiner Kamera, ist immer okay, filme in HD (1280/720 30Bilder/s).

Also kurz um:

Ich will einen Film mit Bildern und Videos zusammenschneiden (mit dem Movie Maker - oder gibt es da auch Alternativen?! Sony Vegas hatte ich die Demo; jetzt leider abgelaufen...) und diese dann mit Musik hinterlegen. Der Movie Maker speichert seine Videos in WMV ab.

Das erkennt Nero dann nicht, wie oben schon beschrieben...

Ich hoffe sehr auf baldige Antworten... habe nur noch bis nächste Woche Zeit das fertig zu bekommen...

Danke im Voraus und lG EdOfRe

...zur Frage

Hilfe! Wenn ich eine 12 GB große AVI-Datei mit "Free Video to DVD Converter" auf DVD brenne (PAL), sind tatsächlich nur 5 anstatt 60 Minuten auf der DVD drauf?

Im Programm werden lt. Anzeige hierfür nur ca. 0,6 GB benötigt. Der Brennvorgang wird erfolgreich abgeschlossen. Auf der DVD sind jedoch nur 5 Minuten Film. Ich habe das mit mehreren verschiedenen AVI-Filmen probiert und sogar ein anderes Brennprogramm (Express Burn) verwendet. Ich bekomme immer nur 5 Minuten anstatt der 60 Filmminuten.

Die AVI-Filme stammen aus der Übertragung eines Mini DV Camcorders auf den PC. Eine 60-Minuten DV-Kassette erzeugt eine ca. 12 GB große AVI-Datei. Diese will ich auf DVD brennen, um sie mit einem DVD Player abspielen zu können.

...zur Frage

Ich bin Muslima und möchte zum Christentum konvertieren?

Kann mir jemand sagen und helfen wie ich zum Christentum konvertieren kann? Wie ich da vor gehen muss und welche Voraussetzungen ich erfüllen muss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?