Wie lasse ich Nasenspray in die Nebenhölen laufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Nasenspray erreichst du die Nebenhöhlen gar nicht, du kannst ja nicht um die Ecke sprühen. Wenn du was für die Nebenhöhlen suchst, kannst du z. B. heißen Salbeitee, heißes Salzwasser oder heißes Wasser mit einem Tropfen Eukakyptusöl inhalieren. In eine Schüssel damit, Kopf drüber und über den Kopf ein großes Handtuch. Und Vorsicht, der Dampf ist heiß! Es gibt auch Medikamente, die in den Nebenhöhlen wirken, da kannst du dir in der Apotheke was empfehlen lassen. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mpvier 30.03.2016, 10:04

Danke !

0

Gar nicht! das sagt doch schon das Wort "Nasenspray"!

Inhaliere mit Kamille öfter am Tag, damit der Druck weg geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die Nebenhoehlen gehoert doch kein Nasenspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nicht, spray sprüht und tropfen tropfen eben.....

1 Möglichkeit gibt es aber.

Du hälst einen Teelöffel an deine Nase mit der länglichen Seite der Nase entlang. jetzt kopf in den nacken. Jetzt sprühst du auf den Teelöffel, die Flüssigkeit läuft dann in deine Nase....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mpvier 30.03.2016, 09:57

Danke! Weil ich eine Nasennebenhöhlenentzündung habe und von den Stirnhölen extremer Druck ausgeht

0

Was möchtest Du wissen?