Wie lasse ich meinen Kater scheren?

3 Antworten

Deine Katze hat sich nicht wegen der Narkose verändert, sondern weil sie plötzlich kahl war. Das ist ein ganz anderes Körpergefühl, der Schutz der Haare fällt weg.

Das Scheren kann man nur durch konsequente Fellpflege verhindern.

Hätten Sie einen Tipp wie ich meinen Kater nun doch scheren lassen könnte ohne eben die Vollnarkose, er ist ja auch schon alt, und ohne total zerbissenen Händen und Armen? Für Fellpflege ist es nun zu spät und daran gewöhnen wird er sich vermutlich nie.

0
@fw4ever

Geht nur mit Narkose, sonst verstörst du die Katze noch mehr. 10 Jahre ist für eine Katze kein Alter und an Fellpflege kann sich jedes Tier gewöhnen.

0

Die Vollnarkose hat nichts mit dem Verhalten danach zu tun gehabt. Schonmal überlegt, dass ihm das nicht gepasst hat, dass man ihn sein Fell weggenommen hat? Das würde mir auch nicht passen. LG :)

Es kommt häufig vor, dass Tiere nach einer Vollnarkose ihr Wesen verändern, da sie meist mit Ketamin betäubt werden und durch diese Droge Psychosen entwickeln und sozusagen "darauf hängen bleiben". 

0
@fw4ever

Gibt ja nicht nur Vollnarkosen mit Ketamin -.- Gibt ja auch andere kosten zwar etwas mehr aber das sollte dein Haustier dir schon wert sein. Außerdem kannst ja auch in ein Salon gehen xD LG :)

0

Hundesalon

Pudelmischling scheren im Winter?

Ich habe einen Pudelmischling im August bekommen. Er hat sehr dünnes, seidiges Haar. Wenn ich es kämme und bürste, hat es den Anschein, dass es in losen Locken länger wird und vom Körper absteht. Man sieht die Haut. So lockig ist es für den Sommer total richtig. Aber jetzt im Winter?

Ich musste ihm an zwei kleinen Stellen wegen Verfilzung und einer Klette die Haare abschneiden. Sie wachsen richtig schön an den Körper gelegt in "Wellen" nach und die Haut schaut nicht durch. So bin ich am überlegen, ob ich ihn nicht scheren lassen sollte, damit der Körper vielleicht doch besser geschützt ist vor Kälte. Aber so richtig traue ich mich nicht, dass er nicht friert.

Wie macht Ihr Pudelmamas/papas es denn mit Euerem Hundi?

Vielen Dank!

...zur Frage

Barthaare vom Hund wegschneiden?

Hallo Leute. Ich hab mal ne Frage. ich hab meinen Hund ( Yorkshireterrier 8 Jahre Rüde) bis jetzt immer das fell geschnitten. aber nie die schnaue wegen der Barthaare. nun hab ich in einem Forum gelesen das man die Barthaare abschneiden. Stimmt das ? 

...zur Frage

Pony scheren Tipps + passende Decke?

Hey, ich möchte meiner rb sp ein muster scheren, allerdings habe ich das nich nie gemacht, habt ihr Tipps?

Außerdem wurde er auch erst 1 mal eingedeckt und hat darum nich keine Decke, ich habe seinen Rücken jetzt ab dem Wiederrist abgemessen und ca. 135cm gemessen, allerdings hat er einen ser dicken hals und einen kurzen Oberkörper also rücken bis Boden (er ist ca. 137 cm groß ) müsste ihm eine 135 er decke passen?

...zur Frage

Husky-Schäfer-Mix auch im Winter scheren?

Hallo:) Habe mal eine Frage. Wir haben eine Husky Schäferhund Mischlingsdame sie ist ca 8 Jahre alt. Vor einem Dreiviertel Jahr haben wir sie aus dem Tierheim geholt, also unser erster Winter mit ihr;) Da sie sehr dichtes und dickes Fell hat wird sie im Sommer geschert da es zu warm ist und sie nicht mal in die Nähe von Wasser geht um sich abzukühlen. Nun zu meiner Frage: Sollten wir sie jetzt auch noch scheren lassen? Ich mag nicht dass ihr kalt ist aber sie ist schon sehr träge mit dem dicken Fell und hat auch keine Lust sich viel im Haus aufzuhalten da ja eingeheizt ist... Bin verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll. Hat jemand Erfahrungen mit sowas?

LG Vroni:)

...zur Frage

warum verprügelt mein Kater seinen Bruder nach dem Scheren?

Vor einer Woche würde mein weißer vom Tierarzt geschoren und seitdem verprügelt sein Bruder ihn, faucht und lässt ihn nicht in seine Nähe. Sie waren vorher ein Herz und eine Seele. Beim letzten mal war es nur kurz ca ein Tag und aufs Fauchen beschrenkt aber jetzt haut er richtig zu. Was kann ich tun das sich das ändert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?