Wie lasse ich die Steuerkette in meinem BMW 318 i am besten wechseln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du selber keine Möglichkeit hast, bleibt nur der Weg in die Werkstatt. Wenn da was falsch gemacht wird, hast du ruckzuck einen Motorschaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steuerketten laufen im Gegensatz zum Zahnriemen nie ganz geräuschlos ab und müssen an sich nur sehr selten oder gar nie getauscht werden. Dennoch, falls du der Ansicht bist, dass es doch notwendig werden sollte, wende dich erst mal an eine unabhängige Beratungsstelle (ADAC, DEKRA, DAT, GTS, GTÜ.....von TÜV halte ich nicht viel) ob ein Austauch tatsächlich erforderlich ist. Manchmal hört man wirklich nur die Flöhe husten und gibt Arbeiten in Auftrag, die absolut unnötig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube nicht, dass die Geräusche von der Steuerkette kommen! Das ist bestimmt ein Lager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu bmw fahren und die machen lassen. Ich geh mal davon aus dass es ein neuwagen also ein E93 ist. Ist vllt auch ein garantiefall?!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschreibe mal das Geräusch ? Wo genau kommt es her? Was für ein bmw hast du ? Bj?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirko402
09.02.2015, 11:37

Falls es ein Facelift ab dem Jahr 2001 ist (e46) wird es ein n42 sein und der ist bekannt dafür das die gleitschienen oder der Kettenspanner mal Flöten gehen

0

Was möchtest Du wissen?