Wie lasse ich den Orgasmus zu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, Du setzt Dich viel zu sehr unter Druck - na, spüre ich was, spüre ich was??

Lass es langsam angehen! Der Orgasmus ist nichts, was man erledigen muss. Lass Dir Zeit. Hör sogar auf, kurz bevor Du etwas spürst, beruhige Dich und fang neu an! Der Reiz ist es doch! Fang sowieso ganz woanders an am Körper und nicht gleich an DEN Stellen! Ich weiß ja nicht, ob Du Dir Zeit lässt, aber der Weg ist das Ziel und nicht unbedingt nur Vibrator an die Klitoris und fertig.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gefühl pinkeln zu müssen ist wirklich nur ein Gefühl. Du kannst während der Erektion garnicht pinkeln.

Das ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen so.

Also lass dich das nächste mal vollkommen auf das Gefühl ein ;)


und zu dem Thema, dass es erst ein Mann geschafft hat dich zum Orgasmus zu lecken, was auch ewig dauerte. Sag ihm doch einfach was du willst. Kommunikation ist das A und O. Probiers beim nächsten mal und rede mit ihm, was dir am besten gefällt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süße du bist echt zu angespannt und da liegt wohl dein Problem. Einen Orgasmus zu erleben ist das beste was es im Leben gibt, noch besser sind die multiple Orgasmen(Natürlich mit den richtigen Partner). Hast du einmal einen erlebt wirst du süchtig danach und willst so viele wie möglich erleben. Jeder kann fi****, aber nicht jeder hat Ahnung von Sex wie das richtig geht. Du arme. Viel Erfolg weiterhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesen Harndrang kurz vorm Höhepunkt haben einige Frauen. Das hat aber nicht unbedingt damit zutun, dass man auf Toilette muss, sondern es wird sich um die weibliche Ejakulation handeln. Nimm dir lieber ein Handtuch und lass es zu ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fellschurch
07.10.2016, 21:53

Aber jetzt war ich ohne dieses Gefühl ganz kurz davor und das ist echt schon tausend mal besser. Es heisst ja auch das die meisten Frauen Klitoral und nicht vaginal kommen

0
Kommentar von felizmenina1988
07.10.2016, 22:10

Ja ich kann sagen ich bin ein sehr offener interessierter Mensch und kenne keine Frau die vaginal kommt. Diejenigen die es den Männern Vorgaben sagten sie wollen ihn anturnen, es schnell beenden, ihn nicht verletzen, usw. Aber keine sagte yes... Ich kann bei einer vaginalen Stellung abspritzen und es fühlt sich ganz anderes an als ein Orgasmus. Auch gut aber anders. Und ich kann meist nur mit Spielzeug kommen. Frauen schaffen es mit Zunge wie Finger aber Männer 🙈 bisher hat das nur einmal einer geschafft und das dauerte ewig. Ganz einfach weil die Männer die ich bisher hatte immer wieder an der falschen Stelle waren. Da regelt man sich macht und tut und dann sind se einfach wieder woanders. Und viele reagieren empfindlich wenn man sagt was man wo möchte. Der wo es schaffte war übrigens der einzigste mit dem ich Sex hatte. Wir waren über 3 Jahre zusammen bis er es schaffte. Und auf diese kalten dinger rein raus schieben Steh ich gar nicht aber da is jeder anders einfach ausprobieren. Kenn eine die meint sie braucht da zusätzlich was Inn ihr und nicht nur Vibration am kitzler. Und wie jemand anderes erwähnte relax. Take it easy. Der Weg ist das Ziel. Is doch schade wenn es schnell vorbei ist. Soll Spaß machen kein Zwang sein was durchziehen es schnell zu erledigen.

0

Was möchtest Du wissen?