Wie Laptop einschicken lassen

2 Antworten

Hallo,

ich denke, daß Du Deine Tasche dann nicht wieder sehen wirst.

 

Wenn Du die Verpackung nicht mehr hast, wickle diesen am besten in Luftpolsterfolie.

Dann legst Du in einen Karton, Styropor und schüttest etwas Styroporflocken drauf.

Das Notebook legst Du nun rein und polsterts die restlichen seiten auch mit Styropor und Styroporflocken.

 

Mit solch einem karton kann man schon fast Fußballspielen, ohne daß dem Notebook etwas geschieht.

 

Solltest Du das Material nicht haben, so frage doch mal in den Geschäften nach, denn die entsorgen das Zeugs oft im Müll, sobald die Ware ausgepackt wurde.

 

Ich sammle das Verpackungsmaterial in Säcken und verwende es weiter.

 

Mache nur nicht den Fehler und benutze Zeitungspapier, denn das fängt Stöße nicht ab.

Bei einem Transportschaden würde die Versicherung den Schaden dann nicht übernehmen.

ok danke. Originalverpackung habe ich noch allerding ist das ein ziemlich großer KArton wo auch noch Anleitung und so dabei waren. Aber da spielt keine Rolle?

(werde natürlich nur den Laptop reinpacken)

0

ne, ich würde ihn, wenn noch vorhanden, in der original-verpackung, zurückschicken. ansonsten gut polstern, gibt verschiedene möglichkeiten. das material bekommt man bei der post oder auch im baumarkt... aber in der tasche würde ich es nicht schicken.

Was möchtest Du wissen?