Wie lange zahlt man durchschnittlich einen Immobilienkredit ab?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei den derzeitig niedrigen Zinsätzen und anfänglich 1% Tilgung dauert es ca. 34 Jahre. Bei höheren Darlehenszinsen oder/und höheren Tilgungssätzen geht es schneller. Die Zinsfestschreibung ist aber meist nur für 10 Jahre. Spätestens nach 10 Jahren kann man neu verhandeln oder ablösen, auch wenn man längere Zinsbindungen vereinbart hat

das hängt von so vielen Faktoren ab: wie teuer ist die Immobilie, wieviel Eigengeld hast Du, wieviel zahlst Du ab, wie hoch ist Deine Tilgung - aber so ganz pauschal rechnet man mit 25 Jahren.

60

nnneeeeee, es hängt nicht von der Höhe des Darlehens ab!!! Je höher das Darlehen desto größer die monatliche Rate. Mit der Dauer hat es aber nichts zu tun

0
36
@Mismid

natürlich ist die Höhe des Darlehens wichtig. Wenn Du bei 200T Euro 1 oder 2 % tilgst ist das wohl ein kleiner Unterschied, meinste nicht?

0

Je nach Höhe der Tilgung. Im Schnitt 35 Jahre. Spätestens wenn du in Rente gehst solltest du schuldenfrei sein.

Was möchtest Du wissen?