Wie lange zahlt das Jobcenter meine Miete?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich konnte bis jetzt mien Miete in höhe von 650 Euro aus eigener Tasche bezahlen. Nun bin ich arbeitslos, und bekomme Hartz 4. Sie bezahlen jatzt auch die Miete, aber meine Frage ist wie lange zahlen sie die Miete von 650 Euro?Denn normaler weiße bezahlen sie ja nur knapp 400 Euro. Danke im voraus.

Die Miete wird maximal nur noch für 6 Monate voll bezahlt. In der Zeit soll man sich dann eine günstigere Wohnung suchen.

Danach werden nur noch die angemessenen Wohnkosten bezahlt.

MfG

Johnny

Bis 6 Monate nach dem Du aufgefordert wurdest die Kosten der Unterkunft zu senken. Sprich Dir eine den örtlichen Richtlinien entsprechende Wohnung zu suchen.

Soweit ich weiß bezahlen die die Miete lt. Mietspiegel. Hier zählen auch die Nebenkosten hinzu im Durchschnitt. D.h. zu hohe Heizkosten werden gestrichen. Beim Jobcenter gilt, dass man als Alleinlebender eine 45 qm Wohnung haben darf. Ist deine Wohnung größer, musst du den Rest selbst bezahlen, oder man zwingt zum Umzug in eine kleinere Wohnung. Hier gibt es auch kaum ein medizinisches Argument nicht umzuziehen. Es sei denn - da musst du dann aber zum Facharzt gehen, dass du psychische Probleme geltend machst. Eine andere Lösung gibt es nicht. He, ich bin Arbeitende, das vergleicht man immer! Ich zahle mit Betriebskosten 450 € Miete. Ich bezahle Harz IV Empfänger, die sogar ofmalsbegünstigt sind, sehe ich an meinen Freundinnen. Die haben Recht. Statt einen schlecht bezahlten Job, wo mich der Chef anschreit, beziehe ich Harz IV und gehe nebenher arbeiten. Aber egal, Einen Umzug kannst du nur umgehen, indem du eine psychische Erkrankung hast, die erwähnt, dass dein gewohntes Umfeld wichtig ist. Das ist nur eine Aufschiebung deines Problems, denn ansonsten wirst du umziehen müssen! Würde mich freuen, wenn du berichtest, was dabei heraus kommt! Viel Glück! Liebe Grüße Shoshin

Was möchtest Du wissen?