Wie lange würde es dauern, diese Zahnlücke zu schließen (lose Zahnklammer)?

...komplette Frage anzeigen Unzufrieden - (unzufrieden, zahnluecke)

2 Antworten

Für beides muss man nichts zahlen wenn der Zahnarzt bzw. Kieferorthopäde es für notwendig hält. Besser sind im Falle der Zahnlückenschliessung feste Spangen oder Brackets. Die Lücke meiner Tochter war erheblich größer. Sie hatte Brackets , nach 2 Jahren standen die Zähne 1A!! Also würde ich Ca. 1 Jahr rechnen wenn du konsequent bist.

" Ich habe mal gehört bekommen, dass ich für diese Zahnklammer nichts zahlen muss, erst wenn ich erwachsen bin, stimmt das"

So einfach ist es nicht, erst wenn der Zahnarzt respektive Kieferorthopäde der Ansicht ist dass du eine Zahnspange brauchst. Du kannst natürlich gerne hingehen aber ein paar milimeter Zahnlücke allein werden nicht viel bringen sofern ansonsten null Fehlstellungen vorhanden sind (aber ob dies nicht vielleicht der Fall ist kann ich ja nicht wissen)

Eine Zahnschiene bewegt deine Zähne nirgendwo hin, das bringt also nichts. Zahnschienen sind für Leute da, die nachts mit den Zähnen knirschen, stark aufbeißen oder um die Zähne nach einer Zahnspangenbehandlung da zu behalten wo sie sind. 

Und wie lange es dauert: Kann man nicht sagen. Es geht ja nicht nur um die Lücke in der Mitte, sondern wenn die zwei zusammen sind müssen alle Zähne auch vorrücken (sonst hast du die Lücke nach links und rechts verteilt), also bis zu nem Jahr ist nicht unrealistisch

EDIT: Bis die Spange nach den Abdrücken fertig ist dauert es ca. 6-8 Wochen

Was möchtest Du wissen?