wie lange würde es dauern bei konstanter beschleunigung unter aushaltbaren bedingungen

6 Antworten

Nach wissenschaftlichen Forschungen am großen Popov-Institut in Russland (ich hatte selbst Kontakt mit der leitenden Wissenschaftlerin) erreichen Gedanken die 8-fache Lichtgeschwindigkeit.

Also erreichen zumindest bestimmte Bereiche des körperlichen Daseins höhere Geschwindigkeiten.

Außerdem bewegen sich auch Galaxien in unserem Universum mit Überlichtgeschwindigkeiten voneinander weg - in den von uns sehr weit entfernten Grenzbereichen unseres Universums - diese sind dann allerdings von uns nicht mehr direkt zu sehen.

(Anmerkung: Gesamtzahl aller Universen: Wenn 1 Universum 1 Sandkorn - dann wären dies über 5 Sonnen gefüllt mit Sandkörnern. Die Wissenschaft hinkt hier noch etwas hinterher.)

Guter Witz!

0
@notizhelge

an notizhelge - Tja, wenn man von etwas keine Ahnung hat, sollte man sich Kommentare, gleich welcher Art, ersparen.

0
@allge0

Es gibt schon weitaus mehr Wissen, als allgemein verbreitet wird.
Und die Massenformel

E= m•c²

angeblich von Einstein (von ihm "geklaut", existierte schon lange vor ihm) ist offensichtlich nicht richtig. Richtiger wäre

E= ½m•v²

Auch die Annahme von Einstein, dass die Lichtgeschwindigkeit konstant sei, ist längst schon widerlegt.

(Es gäbe noch viel dazu, zu erklären.)

0

Materie die ein Gewicht und Masse besitzt, nie! Photonen schaffen es im selben Augenblick. In dem Moment wo du den Lichtschalter betätigst, haben Photonen schon Lichtgeschwindigkeit und müssen nicht noch beschleunigen.

Nein. Ein Köper kann sich der Lichtgeschwindigkeit nur beliebig nähern, sie aber nie erreichen.

Warum ist die Lichtgeschwindigkeit nach Einstein das Maximum?

Wenn ich ein Gerät auf ein Laufband lege. (das Laufband bewegt sich mit einer bestimmten Geschwindigkeit.) Aus dem gerät wird Licht ausgestrahlt. Dann bin ich doch etwas schneller als die Lichtgeschwindigkeit und seine Theorie wäre zu nichte oder?

...zur Frage

Kann jemand diese Physikaufgabe berechnen?

Ich verstehe folgende Aufgabe nicht: Ein PKW fährt mit konstanter Geschwindigkeit Vp=60km/h an einem Motorrad vorbei, das bis dahin mit konstanter Geschwindigkeit Vm=20km/h fuhr, nun aber mit konstanter Beschleunigung schneller wird und den PKW nach Delta t=30s überholt. Jetzt muss man die Beschleunigung des Motorrades berechnen herausfinden, mit welcher Geschwindigkeit es den PKW überholt.

...zur Frage

Ist Lichtgeschwindigkeit eine absolute Größe bzw. was ist absoluter Stillstand?

Laut Festsetzung beträgt die Geschwindigkeit des Lichts im Vakuum exakt c=299.792.458 m/s also ca. 300000 km/s

ANGENOMMEN wir befinden uns auf der Erde und diese dreht sich um sich selbst (Wir stehen am Äquator) in Richtung der Route die sie um die Sonne nimmt.

WEITER ANGENOMMEN bewegt sich die Erde in Richtung Route um die Sonne.

WEITER ANGENOMMEN die Sonne kreist mit etwa 240 Kilometern pro Sekunde um das Milchstraßenzentrum.

WEITER ANGENOMMEN die Milchstraße bewegt sich in dieser Linie mit etwa 1000 Kilometern pro Sekunde um die Galaxiemitte.

Also haben wir einen angenommenen Wert, der vermutlich nicht stimmt, aber ist doch die "absolute"Geschwindigkeit auf der Erde am Äquator schon mal ANGENOMMEN (für das Licht) ≈ 1500 km/s in diese eine Richtung.

Kann man diese Abweichung nun bei einer Geschwindigkeitsmessung messen? Also in besagte Richtung geht das Licht nur mit angenommenen 298500 km/s und in die andere wieder mit 300000 km/s?

Sollte dies so sein, müsste man dann (theoretisch) nicht den Punkt bei der Messung finden können in welche Richtung das Licht am "langsamsten" ausgeht um dann den absoluten "Ruhepunkt" "der Geschwindigkeit/Bewegung" zu finden?

...zur Frage

Gravitation. Breitet sich Gravitation mit Lichtgeschwindigkeit aus?

Folgendes Gedankenexperiment: Wenn die Sonne von jetzt auf gleich verschwindet, würden uns die letzten Lichtstrahlen erst in 8 Minuten erreichen, aber wie verhält sich das mit der Gravitation? Würde es auch 8 Minuten dauern bis der Gravitationseffekt verschwindet oder würde es ohne Zeitverlust passieren? Nach dem newtonschen Gravitationsgesetz breiten sich Änderungen im Gravitationsfeld ohne Zeitverlust aus, aber ich habe auch öfters gelesen das es das mit Lichtgeschwindigkeit tun soll. Also was stimmt jetzt?

...zur Frage

Maximale Temperatur berechnen

Die Temperatur eines Stoffes ist bekanntlich durch die Bewegungsgeschwindigkeit der Teilchen bestimmt. Die niedrigste Temperatur (0° K) ist dadurch gekennzeichnet, dass dort die Teilchen eine Geschwindigkeit von 0 haben.

Sollte nun die Relativitätstheorie sowie andere Erkenntnisse der Physik tatsächlich stimmen, ist die Lichtgeschwindigkeit die höchste Geschwindigkeit. Daraus folgt, dass es auch eine maximale Temperatur gibt (wo die Teilchen die Lichtgeschwindigkeit erreichen). Wie kann man diese Temperatur berechnen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Mit welcher Geschwindigkeit dehnt sich das Universum aus, und um welchen Faktor ist die Expansion größer als die der Lichtgeschwindigkeit?

Hallo, öffters lese ich , dass die Ausdehnungsgeschwindigkeit 74,3 plus/minus 2,1 Kilometer pro Sekunde und Megaparsec wäre. Aber wie rechne ich das in km pro s um?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?