Wie lange wird man wegen Alkoholvergiftung im Krankenhaus behalten? So ungefähr mein ich.

8 Antworten

Meistens nur ca einen Tag, weenn es keine Organschäden gegeben hat.

Arbeite im Krankenhaus und habe täglich mit den Besoffenen zu tun. Die dürfen gehen, wenn die wieder gerade laufen können und bei Sinnen sind. Also nicht auf die Straße stolpern auf dem Weg zum Bus. Das kann von 3 bis 7 Stunden dauern, je nach dem wie lange die brauchen und da wartet man im Krankenhaus ab. Kann aber je nach Krankenhaus sogar unterschiedlich sein.

bis du den wisch unterschreibst, dass sie dich auf eigene verantwortung entlassen...also bis du wieder wach bist....

Ins Krankenhaus wegen Alkohol?

Ich war gestern Abend mit ein paar Freunden feiern und wir haben ziemlich viel getrunken. Gekifft haben wir auch und das konnte ich nicht vertragen.
Ich habe 6-7 Tequila und sehr viele mischen getrunken.. Ich konnte mich nicht mehr kontrollieren (nicht laufen und gescheit reden) und habe dann die ganze Nacht gespuckt. Ich übergebe mich immer noch und mir geht es sehr schlecht. Essen und trinken kann ich nicht, das kommt dann wieder raus.
Ist das eine Alkoholvergiftung? Und sollte ich jetzt noch ins Krankenhaus fahren?
Ich wiege 47kg und bin 1.78 groß..

...zur Frage

Alkoholvergiftung - mein Bekannter ist im Krankenhaus

ich habe gestern gegen 4 Uhr morgens den Bekannten noch gesehen. Beide haben mit Frauen 3 Flaschen Vodka leer gemacht. Bekannter1 konnte noch laufen, aber der andere wurde gestern vormittag ins Krankenhaus eingeliefert wegen Alkoholvergiftung. Weis jemand was da so abgeht im Krankenhaus ? Ich wollte den jetzt wo ca. 24 Stunden vorbei sind, mal besuchen gehen. Bekannter1 meinte, besser nicht vorbei gehen. Ich will aber mal hin ...

...zur Frage

Alkoholvergiftung - Krankenhaus selbst bezahlen?

Hallo,

Muss ich selbst bezahlen, wenn ich wegen einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert wurde? Ich habe aus Dummheit zu viel getrunken und ein Kumpel hat den RTW gerufen und ich kam ins Krankenhaus. Ich war eine Nacht dort und es wurde nur eine Infusion gelegt und das wars. Muss ich das jetzt selbst bezahlen oder bezahlt das die Krankenkasse? Mir wurde nur gesagt, dass ich 10€ bezahlen muss (für den Einsatz).

Und bitte lasst die "Selber Schuld"-Kommentare stecken - ich weis selbst, dass ich übertrieben habe...

Grüße Nexiru

...zur Frage

Wie lange muss man im Krankenhaus bleiben wenn man Alkoholvergiftung hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?