wie lange wird man nach einer Knie-OP krank geschrieben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über 8 Wochen! Dann noch Reha 3 Wochen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilkeF
27.08.2010, 17:47

Wer verschreibt die Reha? Ich glaube nicht, dass mein Orthopäde mir eine Reha verschreibt. Am liebsten hätte er mich schon nächste Woche arbeiten geschickt. Dabei kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie ich einen ganzen Arbeitstag incl. Arbeitsweg schaffen soll.

0

Was hast du am knie?! Als was arbeitest du?!

Mit der Krankengymnastik gehen die Verschiedenen Ärzte anders um!Aber man bekommt immer nur 6 stunden verschrieben (Erfahrungswerte^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilkeF
27.08.2010, 17:42

es wurden Knorpelschäden beseitigt, eine Kapselöffnung vorgenommen und eine Falte geglättet und ich habe 6x Krankengymnastikstunden bekommen. Leider habe ich keine weiteren KG Stunden bekommen, mein Arzt meinte heute, eigentlich wäre keine KG Stunden üblich.

0

hängt auch vom heilungsverlauf ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?