Wie lange werden diese Strompreise noch steigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Strom ist Energie.

Da wir uns aus der Atomenergie und vor allem aus der Kohle abkoppeln und weiter hohe Kosten durch die noch notwendige Infrastruktur für erneuerbare Energien auf uns zu kommen:

klar, die Kosten für Strom werden steigen.

Da wir uns aus dem Diesel und dem Bezin in absehbarer Zeit verabschieden müssen und dies endlich auch mal anfangen richtig zu tun ohne die Autos zu schieben:

Super, die Kosten werden noch mehr steigen

Wie soll denn der dann wesentlich höheren Bedarf an Strom um die Akkus zu füllen billig produziert werden?...

Mich stört nicht mal so sehr, dass die Preise steigen, sei es markttechnisch, politisch oder durch Inflation. Mich stört massiv, dass es auf dem Rücken von Otto Normalverbraucher getan wird. Große Energiefresser haben Sonderkonditionen und werden sie auch weiter haben. Schließlich "müssen" wir ja auch international konkurrenzfähig produzieren oder wie man das sonst so schön nennt.

Tendenziell werden die Energiepreise über einen langen Zeitraum wohl überproportional steigen. Zum einen sind einige Energie-Rohstoffe begrenzt und die Ausbeutung wird technisch immer aufwendiger; zum anderen ist der Umbau auf andere Technologien nicht kostenfrei zu stemmen. 

Hallo,

da wir in einer freien Marktwirtschaft leben, werden die Energiepreise immer steigen, den Unternehmen machen nichts aus Menschenfreundlichkeit sondern weil sie Geld verdienen wollen und zwar am liebsten alles von den Kunden.

Da es aber zum Glück in den meisten Fällen mehr als ein Unternehmen gibt,pendelt sich der Preis dann immer irgendwo auf ein Niveau ein.

Die Strompreise werden immer steigen. Das liegt aber nicht am Ausstieg aus der Atomenergie, sondern an unserem Geldsystem.
Jede Firma und jedes Unternehmen muss im Jahr ca. 2% Gewinn machen. Das erreicht man entweder durch das einsparen von Kosten oder durch das Erhöhen der Preise.

OlafausNRW 05.07.2017, 14:57

In welchem Gesetz steht das ??                    :-)

0

Was möchtest Du wissen?