Wie lange warte ich auf einen Studienplatz für Tiermedizin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du bereit bist an jeder Hochschule in Deutschland zu Studieren wo Veterinär-Medizin angeboten wird. Kannst du glück haben ohne Wartesemester aufgenommen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vermilion82 24.03.2014, 13:52

Naja, das Problem bei der Sache ist nun mal, dass man max. 3 Unis angeben kann, da man Leipzig, Berlin wie auch Hannover nur als Erstwahl angeben kann? in den vorangegangen Jahren waren die NCs immer recht hoch angesiedelt. Momentan warte ich ja, wenn ich mich auf die Warteliste setzen lasse Mitte April, seit 4 Semestern, ist doch bestimmt noch nicht genug oder? :)

0

Du bekommst keine genaue Antwort, weil es die nicht gibt! Du kannst nur im Nachhinein bei "hochschulstart, Tiermedizin, Auswahlgrenzen" nachschauen, wie viele Wartesemester der letzte glückliche Bewerber hatte, der einen Platz bekommen hat. Für deine eigene Bewerbung hilft das aber nicht, da es einfach davon abhängt, wie viele Leute sich mit dir um die knappen Plätze bewerben. Da im Moment viele doppelte Abiturjahrgänge auf der Suche sind, hast du keine so guten Karten. Außerdem lies noch mal nach, ob du dich regelmäßig auf einen Studienplatz bewerben musst, damit dir die Wartesemester angerechnet werden. Dafür gibt es dann immer noch die Chance, per Losverfahren (würde ich unbedingt IMMER versuchen) einen der begehten Plätze zu ergattern :-) Viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vermilion82 24.03.2014, 13:57

Ok, vielen Dank für die Antwort, hat mir schon weitergeholfen :) Ich meine jedoch das die einmalige Bewerbung für die Wartezeit genügt, wenn ich das richtig verstanden habe, und von dem Zeitpunkt an zählt, ab dem ich mein Abi erreicht hab. Ich lass mich einfach mal einschreiben und schau was da noch alles kommt, Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?