Wie lange war bei euch die Bearbeitungsdauer des MeisterBaföf AFBG?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ich hab den Antrag immer persönlich abgegeben um die ganze Warterei auf den Hinweis auf fehlende Unterlagen zu vermeiden. Als ich für ein Praktikum im Ausland war musste ich es leider hinschicken (Folgeantrag) und dann kam nach 2 Monaten die Rückmeldung, dass Nachweis X fehlt. Die Auszahlung kam dann aber trotzdem pünktlich.

Am besten also persönlich abgeben, dann gehen die das mit einem durch und schreiben einem sofort klar und deutlich auf, was man vergessen hat. Wenn man nicht konkret versteht, was sie genau wollen ist das in einem persönlichen Gespräch schnell geklärt.

Beim ersten Antrag hab ich immer am längsten gewartet von Antragsstellung (persönlich) und Auszahlung. Das waren dann schon mal 4 Monate. Also die Ausbildung hatte dann schon 1-2 Monate angefangen bis Geld kam.  Die Folgeanträge hab ich schon im Mai/Juni für Oktober abgegeben und das kam dann auch immer pünktlich.

Auszahlung kommt immer als erstes. Die Bescheide werden meist ab dem 7. des Monats verschickt. Kommen dann also meist 1-2 Wochen nach der Auszahlung.

Wenn es ganz schlecht läuft ein dreiviertel Jahr, dass war damals bei dem Schüler BAföG Erstantrag. Wenn es gut läuft dann drei Monate, dass auszahlen geht dann sehr schnell.

Vielen Dank, mich interessieren aber eher die Intervalle zwischen dem Einreichen des Antrags und der ersten Rückmeldung bei zB fehlenden Unterlagen

0

Beitragsservice/GEZ Zahlungsaufforderung, Bafög Bescheid aber noch nicht da

Ich habe bis zum August Bafög erhalten und natürlich einen Nachfolgeantrag gestellt. Das war im Juli. Seitdem habe ich bis heute keinen Bafög Bescheid bekommen, die Zahlungen vom Bafög Amt scheinen aber wieder zu starten, weil ich für Oktober eine Zahlung erhalten habe. Demnach müsste der Bafög Bescheid ja bald kommen.

Ich konnte deswegen keinen Antrag auf Befreiung beim Beitragsservice stellen, da mir einfach der neue Bafög Bescheid fehlt. In den Unterlagen vom Beitragsservice steht allerdings, dass eine Befreiung auch rückwirkend erfolgen kann.

Leider habe ich eine Zahlungsaufforderung vom Beitragsservice bekommen für die Monate September bis November.

Leider habe ich es auch versäumt einen Antrag auf Befreiung an den Beitragsservice zu senden, wobei in den Unterlagen ausdrücklich steht, dass es** keine vorsorglichen Anträge mehr gibt.**

Soll ich nun** Widerspruch** gegen diese Zahlungsaufforderung einlegen und auf den (noch) fehlenden Bafög Bescheid verweisen? Oder soll ich zahlen und hoffen, dass die Zahlung erstattet wird?

Schonmal Danke vorab

...zur Frage

Wann kommt der Einstellungsbescheid vom Bafög-Amt?

Hallo, ich habe letzten Dienstag beim Bafög-Amt Bescheid gegeben, dass ich mein Studium abbreche und habe auch schon die Exmatrikulationsbescheinigung abgeschickt. Wann kann ich ungefähr mit dem Bescheid vom Bafög-Amt rechnen, dass die Unterlagen dort auch angekommen sind?

Gruß Jannis

...zur Frage

Bestätigung des Bafög Antrags für Jobcenter?

Hallo,

ich habe heute meinen Bafög Bescheid erhalten. Ich soll dem Jobcenter eine „Bestätigung“ schicken dass ich Bafög beantragt habe. Ist das nun ok, wenn ich denen eine Kopie dieses Bescheids gebe? Dort stehen alle Zahlungen, die eingegangen sind bei mir und die noch eingehen werden, allerdings auch meine Kontoinformationen. Oder muss ich das Bafög-Amt jetzt extra noch um ne Bestätigung bitten?

Vielen Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

wann muss meister bezahlt und ab wann bafög

Guten Abend,

ich möchte mich 2013 zum Logistikmeister weiterbilden. Jetzt stellt sich mir nur die Frage wann der Meister bezahlt werden muss. Also als beispiel kostet der Meister 5000 euro, muss ich gleich im vorraus den vollen Betrag berappen oder wird pro semester gezahlt also die Summe geteilt?

Ansonsten weiss jemand ob einem berufsbegleitend meister- bafög zusteht? Habe ein netto einkommen von ca 1700 euro..

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen

Danke im vorraus :-)

...zur Frage

Bekommt man vom Bafög-Amt mitgeteilt, wenn der Antrag nicht fristgerecht ankommt?

Musste für meinen Bafög Antrag Unterlagen nachreichen. Das hat sich leider etwas verzögert und es wäre möglich, dass die Unterlagen ein bis zwei Tage nach der Nachsendefrist angekommen sind. Bekommt man vom Bafög-Amt eine Nachricht, wenn der Antrag nicht fristgerecht eingegangen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?