Wie lange wachsen Weisheitszähne?

1 Antwort

ich würde mir an deiner stelle alle weisheitszähne ziehen lassen. denn umso älter du wirst, desto schwieriger und unangenehmer werden diese zähne, ich habe meine auch schon draussen, und ich kann dir sagen ich hatte danach keine schmerzen mehr!

Ich will mir die bestimmt nicht 2mal ziehen lassen, außerdem Die 3 ausgewachsenen kann ich mir ziehen lassen, Der 4te, der wehtut kann noch nicht gezogen werden, da es nur ein Zellhaufen ist & man ihn erst ziehen kann, wenn die wurzel da ist. Das ist ja das Problem..

0

Was tun wenn die Weisheitszähne kommen?

Hallo ihr Lieben,

bei mir wachsen gerade die Weisheitszähne und ich weiß nicht genau was ich jetzt tun soll. Ich habe schon oft gehört, dass das Wachsen der Weisheitszähne sehr wehtut, ich spüre aber gar nichts und habs nur zufällig im Spiegel gesehen, dass da die Spitzen zu sehen sind. Sollte ich jetzt trotzdem zum Zahnarzt gehen oder die Zähne einfach in Ruhe wachsen lassen? Und ist es normal, dass ich keine Schmerzen habe?

Danke für die Hilfe, Michiyo

...zur Frage

Panische Angst vor Zahnarzt Weisheitszähne

Ich muss demnächst dringend zum Zahnarzt da meine Weisheitszähne wachsen und das schief! Ich nehme an die müssen gezogen werden. Meine frage ist ob das mit einer Vollnarkose oder sogar Op passiert wenn man drauf besteht habe sehr sehr große Angst vorm Zahnarzt. Ich hoffe ihr könnt mir meine Frage beantworten.

...zur Frage

Weisheitszahnoperation mit Vollnarkose, Erfahrungen?

Habe gestern den OP Termin für die Entfernung aller 4 meiner Weisheitszähne bekommen. Das ganze passiert unter Vollnarkose und stationärer Aufnahme in einem KH.

Ich hasse Narkosen und habe wirklich sehr große Angst davor, bin fast schon panisch, wenn ich mich in Situationen befinde , in denen ich keine Kontrolle habe.

Hat jemand Erfahrungsberichte oder Tipps für mich?

Wie ging es euch die ersten Tage mit bzw. OHNE die Weisheitszähne? Schmerzen? Schwellung? Hämatome?

Bin dankbar für jeden Bericht, ich glaube je mehr ich weiß, desto beruhigter bin ich - hoffe ich ...

...zur Frage

Weisheitszahn bricht durch...

Schon seit Monaten wachsen meine Weisheitszähne und sind auch schon halb durchs Zahnfleisch durchgebrochen. Ich war auch schon beim Zahnarzt, hab alles röntgen lassen etc.

Jetzt bricht der rechts unten anscheinend komplett durch, es tut nämlich seit ca. 3 Tagen weh, aber nur das Zahnfleisch ganz hinten,der Zahn selbst oder irgendwelche andern Zähne schmerzen nicht.

So lange hat es bis jetzt noch nie weh getan, höchstens immer einen Tag und dann war wieder alles vorbei.

Hat jemand ein gutes Mittel gegen diese Schmerzen (sie sind jetzt nicht sonderlich schlimm, aber schön auch nicht^^)?

...zur Frage

Nur die unteren Weisheitszähne entfernen?

Hallo,

vor einer Woche hat sich das Zahnfleisch um einen meiner unteren Weisheitszähne entzündet. Mein Zahnarzt will morgen gleich alle vier Weisheitszähne ziehen. Da die oberen Weisheitszähne jedoch komplett rausgewachsen sind und keine Probleme verursachen, würde ich die gern drin lassen. Mein Zahnarzt meint, dass die oberen aber auch raus müssen, da sie durch den fehlenden Gegenbiss nach unten wachsen könnten.

Ich frage mich, ob das wirklich so ein großes Problem ist. Gibt es hier vllt jemand, der nur die unteren Weisheitszähne entfernt bekommen hat?

Viele Grüße

...zur Frage

Schwellung der Weisheitszähne?

Ich lass morgen meine Weisheitszähne mit örtlicher Betäubung ziehen. Hätte gerne eure Erfahrungen mitgeteilt bekommen. Wie lange hielt eure Schwellung.? Wie lange ging die OP? Tat es weh? Wie lange könntet ihr ni hat essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?