Wie lange vorher muss ich Einchecken/am Flughafen sein bei Langstreckenflug Frankfurt-Hongkong?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

angesichts der aktuellen Sicherheitslage dauern derzeit die Secu-Checks etwas länger.

Ich denke, mit dem von Dir gegebenen Puffer und Ankunft ca. halb 7 am Fernbahnhof Flughafen FRA mit Abflug um 22 Uhr bist Du entspannt und relaxet bei.

Erstmal rüber ins Terminal, Gepäck abgeben, evt. noch ein bisschen in der Halle B bei den Geschäften stöbern oder wenn es an der Secu voll ist halt schonmal die Richtung einschlagen und dann im DutyFreebereich noch umschauen, evt. was Schnuggelisches trinken....

Boarding dürfte gegen 21:15 beginnen, ist ja ein großer Vogel und bis alle drin sind.

Guten Flug und irre viel Spass!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caesar3
26.01.2016, 09:56

Danke dir sehr. Wird sicher ein toller Flug mit der A380 und ein Traumurlaub in Hongkong. Soll ja eine absolut irre und wunderschöne Stadt sein.

0

Hallo, 

die fraport selbst gibt in ihrem "Airport Guide" unter "Entspannt einchecken" die Empfehlung, mindestens drei Stunden vor Abflug am Airport zu sein. 

Das trifft vor allem in der Ferienzeit zu; außerdem ist FRA unter Umständen der Flughafen der langen Wege (jede Woche eine neue Baustelle) und es gibt gemäß "Murphy's Law" sowohl an einem Schalter oder bei der Sicherheitskontrolle immer mindestens einen Pax, der den ganzen Betrieb aufhält. 

Es spricht ja eigentlich auch nichts dagegen, sein Gepäck aufzugeben, dann alle Kontrollen hinter sich zu lassen und erst dann in Ruhe noch einen Kaffee zu trinken oder etwas zu essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht eher da sein als bei jedem anderen Flug auch. Das ist je nach Flughafen unterschiedlich, z.B. München: 45 Minuten, Düsseldorf: 30 Minuten. 

Allerdings - wenn du irgendeinen Inlandsflug versäumst, dann setzt du dich in den Zug und bist 100 Euro los. Wenn du aber den Flug nach Hong Kong versäumst, dann dürfte der Urlaub gelaufen sein und du verlierst vermutlich den gesamten Reisepreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caesar3
25.01.2016, 20:19

Danke, dir glaube ich es. Also mein Flug geht um 22.05 und ich würde mit dem ICE wohl um 16.30 losfahren und wäre 18:06 in FFM Airport Bahnhof. Dann noch zum Terminal kommen und Schalter suchen, denke ich dass ich 18.35 am Check in bin, was 3,5 Stunden vorher wäre und einen Puffer für Zugausfälle enthielte. Oder is das übertrieben?

30 und 45 min vorher klingt mir eher nach Gates betreten oder Boarding.

0

Wenn es dein erster Flug ist dann kannst du ruhig etwas mehr Zeit einplanen. Aber normal sollten 2 Stunden reichen! Aber sollte mal eine Bahn ausfallen muss man auch noch genug Zeit haben um mit der nächsten fahren zu können! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caesar3
25.01.2016, 20:07

Mein erster Langstreckenflug ja. So nach Türkei usw bin ich schon öfter. Dachte bei Langstreckenflügen wie zb nach China muss man früher da sein als bei Kurzstreckenflügen aber offensichtlich ist das zum Glück für mich nicht der Fall laut euren AUssagen :)

0
Kommentar von tbcob
25.01.2016, 20:14

Du kannst auch schon am Vorabend einchecken! Das spart Zeit und Nerven ;) Ich wünsche dir einen schönen Flug!  

0

der Schalter öffnet max. 2 Stunden vor Abflug. Das heist mind. 2 Std. vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilflos99
27.01.2016, 10:34

LH Schalter haben immer offen. Schon Mal Linie geflogen, außer zum Saufen nach Malle

0

2 Stunden reichen meiner Erfahrung nach locker. Allerdings solltest du etwas Zeit einplanen, wenn du mit der Bahn kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Std. ist eine gute Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?