Wie lange von der Bewilligung zur Reha?

4 Antworten

Das kann sehr unterschiedliche Zeitgrenzen haben, habe schon erlebt innerhalb von 2 Tagen aber auch über einen längeren Zeitraum 2 Wochen warten müssen. Meistens ist zum Herbst die Wartezeit nicht so lang. Kannst doch in der Reha ruhig mal anrufen

Das kann ganz unterschiedlich sein. Du wirst sicherlich in ein bis zwei Wochen spätestens von der Rehaklinik Post haben. Aber je nachdem, wie ausgebucht die sind, kann es dann immer noch ein paar Wochen dauern, bis sie einen Platz für Dich haben.

kommt drauf an. Bei mir ging es ratz fatz, weil ich bereit war, innerhalb von 24 STunden anzureisen. Waren nur 14 Tage, da ging es schon los. Hörte von einigen dort, dass die 1,5 Jahre gewartet haben. Ich habe mich aber auch schon vorher um eine Klinik gekümmert und mich dort vormerken lassen. Meine Krankenkasse hatte überhaupt keine Einwände gegen meine Wahl. Also, es kommt auf deine Kasse und auf deine Flexibilität an.

Darf man eine Reha nach positiven EM-Rentenbescheid ablehnen?

Hallo , Freunde . Ich habe vor 7 Monaten einen Rehaantrag gestellt und bewilligt bekommen . Die Rehaklinik teilte mir einen Aufnahmetermin mit ca. Juni 2017 mit. Vor 6 Monaten habe ich nach anraten des VDK eine EM-Rente beantragt. Nun muss ich in 3 Tagen in der Reha-Klinik sein . Daher habe ich heute bei der DRV angerufen, wie weit mein Antrag ist. Der Sachbearbeiter sagte , es ist aktuell ein positiver Bescheid rausgegangen und würde mich Ende der Woche erreichen.

Was soll ich tun ? Soll ich die Reha antreten noch ? Eigentlich will ich nicht aus panischer Angst und anderen Krankheitsbildern.

Gruss

...zur Frage

kann die reha klinik mir ein taxiunternehmen vorschreiben oder kann ich selber wählen?

Mir ist eine stat. reha bewilligt worden. Die rehaklinik will mir ein taxiunternehmen vorschreiben. Ob dies ein sammeltransport werden soll weiß ich nicht. Gibt es eine gesetzliche Regelung?

...zur Frage

Wie lange dauert die Reha nach einem Schlaganfall?

Mein Onkel hatte vor 4 Wochen einen Schlaganfall mit Lähmungen und anderen Störungen, er kann nur im Rollstuhl sitzen. Jetzt ist er 2 Wochen auf der Reha. Ich habe gehört Reha dauert nur 3 Wochen. Ist das nicht zu kurz? Er kann doch noch gar nicht laufen und ist nicht selbstständig. Außerdem ist er noch gar nicht in der Schlußreha. Kann die Reha auch viel länger dauern? Und was passiert, wenn er schon nächste Woche entlassen wird?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis die Antwort von der versicherung kommt?

Ich habe in dieser Woche am Dienstag meinen Antrag für eine Reha bei der Rentenversicherung abgegeben. Wie lange dauert es jetzt ungefähr bis ich eine Antwort habe? Vielleicht gibt es ja jemanden der da schon Erfahrung hat.

...zur Frage

Kann man eine Reha noch stornieren

Hallo ich habe jetzt meine Bewilligung im Eilverfahren für eine Reha bekommen. Der Termin steht noch nicht fest. Aus persönlichen Gründen kann ich die Reha wohl nicht antreten . Kann man die Reha stornieren , bzw widerrufen ? Besten Dank für eure Antworten

...zur Frage

Kann man eine Reha ablehnen?

Hallo zusammen!

Kann man eine bereits genehmigte REHA ablehnen?

Der Bewilligung des Antrags auf eine REHA hat sehr lange gedauert (30.06. beantragt, 15.09. bewilligt). Da ich mittlerweile nicht untätig war, sondern mit Hilfe meiner Physiotherapeutin und der ärztlich verordneten Krankengymnastik wieder "hergestellt" wurde und auch schon längst wieder arbeiten gehe, meine ich, dass die REHA nun nicht mehr notwendig ist. Kann ich nun einfach die REHA ablehnen oder muss ich sie jetzt antreten bzw. eine ärztliche Bescheinigung vorlegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?