Wann kommt & wie lange dauert die Periode in der Pillenpause?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode mehr. In der Pause bekommst du lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die auch immer mal früher, später oder gar nicht kommen kann (was aber nicht schlimm ist). Normalerweise setzt die Blutung zwischen dem 2 und 4 Pausentag ein und geht dann meistens so 4-6 Tage
Wenn man die Pille zum ersten Mal nimmt, dann kann es grade am Anfang häufig zu Zwischenblutungen kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand bekommt eine Periode in der Pillenpause.

Die Blutung in der Pillenpause nennt sich Abbruch- bzw. Hormonentzugsblutung und hat mit einer Periode rein gar nichts zu tun da sie künstlich erzeugt ist.

Die Periode ist durch den Eisprung erzeugt - dieser wird bei Pilleneinnahme unterdrückt - so der Sinn der Pille!

Als ich damals die Pille zum ersten mal einnahm habe ich 1 Monat lang geblutet. Wird wohl an der extremen Hormonzugabe liegen und daran das der Hormonhaushalt erstmal kräftig durcheinander kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?