Wie lange überlebt man in diesem Raum?

3 Antworten

Vom Sauerstoff her hat ein Raum mit 160 Kubikmetern Luft umgerechnet 160.000 l Luft. In Luft sind 21% Sauerstoff, also hat der Raum 33.600 l Sauerstoff. Ein Mensch verbraucht pro Minute etwa 300 ml Sauerstoff in Ruhe, also 0,3 l. Bei 13 bis 55 Jahren macht das Alter keinen großen Unterschied. Zusammen verbrauchen 4 Menschen also etwa 1,2 l Sauerstoff pro Minute. Das bedeutet, dass der Sauerstoff in dem von dir genannten Raum nach 28.000 Minuten, also 466 Stunden oder 19,4 Tage reichen würde. Ein paar Stunden weniger wären es allerdings wohl schon, weil die Sauerstoffkonzentration im Raum irgendwann so niedrig wird, dass es nicht mehr ausreicht, um die Organe vernünftig zu versorgen.

Aber Sauerstoff ist ja nicht das einzige, sondern muss ja auch noch das CO2 bedacht werden, das die Menschen in dem Raum wieder ausatmen. Da mache ich mal eine wahrscheinlich zu einfache Rechnung auf, aber als Nährungswert könnte es ja reichen. Also: Ein Mensch atmet etwa das gleiche an Kohlendioxid aus, wie als Sauerstoff ein. Sagen wir mal, etwas weniger, also rund 250 ml pro Minute. Das macht bei 4 Personen etwa einen Liter CO2 pro Minute. CO2 ist giftig. Ab einer Konzentration von mehr als 5% der Einatemluft treten neurologische Störungen auf (Kopfschmerzen, Schwindel, Bewusstseinsverlust), ab 8% ist CO2 in 30-60 Minuten tödlich. Gehen wir also davon aus, dass bei 8% alle Menschen im Raum ersticken, dann dürfen bei 160.000 l Luft im Raum 12.800 l davon CO2 sein, bis die toxische Konzentration erreicht ist. Das wiederum bedeutet, dass die vier Menschen im Raum 12.800 Minuten, also 213,3 Stunden bzw. 8,9 Tage Zeit haben, irgendwie ein Fenster aufzubekommen. Davon ausgehend, dass die bereits ab 5% CO2 bewusstlos werden, darf man davon ausgehen, dass sie bereits nach 8000 Minuten (entspricht 133 Stunden oder 5,56 Tagen) bewusstlos am Boden liegen und keine Chance mehr haben, sich selbst zu helfen.

Wie lange sollen sie den überleben wenn im Raum kein Luft ist und auch kein Luft reinkommt? Man erstickt einfach in paar Minuten an Sauerstoffmangel 

Gruppenspiele für Jugendliche (15)?

Hallo,
Ich feire demnächst mit acht anderen Freundin meinen 15. Geburtstag. Ich mache eine Übernachtungsparty und damit keine Langeweile aufkommt wollte ich mir ein paar Spiele überlegen. Allerdings fällt mir da fast nichts ein. Ein gutes Spiel ist Werwolf das möchte ich sicher spielen. Kennt jemand spiele die so ähnlich sind  wie Werwolf oder wo man eben genauso viel Spaß hat. (Z.b wikingerschach,...)
Wäre wichtig 🙏🏼 Danke 🙈

...zur Frage

Wie kann es sein, dass Volumen so drastisch sinken kann?

Zum Beispiel wenn ich mir einen Fruchtshake mache. Angenommen ich pack ne Mango, Ananasstückchen, Banane, Apfel, Kiwi, Orange und noch Erdbeeren rein. Selbst wenn man die ganze Schale, Kerne, und alles nicht essbare schon wegnimmt ist das Volumen der ganzen Früchte doch deutlich größe, als wenn man es durchmixt und dann den Inhalt hat. Wie ist es physikalisch erklärbar, dass das Volumen von Dingen so drastisch verändert werden kann, obwohl es nach einem Zustandwechsel immer noch das selbe ist? Ich meine natürlich ist als Shake keine Luft mehr zwischen den Früchten, aber komisch erscheint mir das trotzdem... vielleicht kanns mir ja einer erklären. :P

...zur Frage

Abitur nachholen mit wenig Grundkenntnissen?

Hallo zusammen, bin jetzt ernsthaft am überlegen, ob ich mein Abi nachhole aber jetzt nach stundenlangen Überlegung, hab ich Angst, wenn ich mein Abi nachhole und wir in der Schule sitzen und mit Aufgaben anfangen, wo ich keine Ahnung habe und alle andere die Grundkenntnisse in Mathe schon drauf haben und ich, die leider nicht habe, bin schon lange aus der Schule raus, wird es peinlich für mich?  Oder soll ich es sein lassen?

...zur Frage

wieviel sauerstoff ist in einem 20 quadratmeter großem raum

geschlossen!! wo keine luft rein kommt (also keine fenster und ne stahl tür)!!! wie lange hätte 1 person lang sauerstoff (stunden)

...zur Frage

Was kann man in eine Abstellkammer rein machen?

Neben meinem Zimmer befindet sich ein kleines Zimmer. Also wirklich klein, außerdem verläuft das ganze in die schräge weil oben drüber die Treppe ist ( hoffe ich kann es euch einigermaßen verständlich erklären.) Bis jetzt wurde es eben als (Abstellkammer) genutzt indem Putzsachen Köffer usw gelagert wurden. Dieses kleine Zimmer bekomme ich jetzt aber und bin schon sehr lange am überlegen was ich rein mache. Für einen offenen bzw begehbaren Kleiderschrank ist es wahrscheinlich zu klein. Mein Schrank kann ich auch nicht rein stellen da es wie gesagt in die schräge verläuft. Habt ihr Ideen was ich rein machen könnte ?

...zur Frage

Findet ihr es wichtig als erwachsene Frau, die eine eigene Familie hat, eine Freundin zu haben?

Ich meine um zu telefonieren, sich auszutauschen. Meine Mutter findet sie braucht keine. Sie ist das letzte Mal als Jugendliche mit Freunden unterwegs gewesen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?