Wie lange überlebt m ohne Trinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Oma nimmt über die Nahrung auch Flüssigkeit auf, also solltest du das nicht so dramatisieren, dass die seit angeblich zwei Tagen nichts getrunken hat. Man stirbt auch nicht gleich, wenn man drei Tage nichts getrunken hat. Irgendwann wird die eh so einen Durst bekommen, dass die freiwillig was trinkt.

Hallo erst mal,

 

der Tod ist an sich keine schöne Sache, gehört aber genauso zum Leben dazu wie eine Geburt.

Ein Schlaganfall in dem Alter ist für viele ältere Menschen so erniedrigend, weil die Lebensqualität meist enorm eingeschränkt ist, dass man eben keine Lust mehr darauf hat sich rum zu quälen.

Das musst du leider verstehen.

 

Um die Frage mit dem trinken zu klären, ein gut gebauter Erwachsener Mann würde eine Woche ohne trinken auskommen, wie das bei einer alten Frau aussieht weiß ich nicht.

Aber falls sie an einem Tropf hängt, dann reicht das eigentlich aus um genug Flüssigkeit hinzuzuführen.

 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! 

Hallo Sabine ,

Mach dir keine Sorgen ,...das möchte niemand und am allerwenigsten deine Oma ... wenn  du mal so alt bist, wirst du deine Oma besser verstehen, als du es jetzt vllt. tust oder kannst,... darum respektiere sie so, wie auch du respektiert werden möchtest...

Es gibt keinen Tod , wir legen nur die leibliche Hülle , den Kokon ab , den wir für die weitere Reise nicht mehr brauchen , darum nutze die Zeit mit ihr über alles zu reden ,was bisher unausgesprochen war ,... das ist das wichtigste, auch das du ihr das Gefühl gibst, das sie nicht allein ist und nie sein wird...

P.s. und zwingt sie bitte nicht Dinge zutun, die sie nicht will, das musste sie ihr ganzes leben schon...

ALLES wird gut ...

Sie hängt am Tropf - das reicht in der Regel aus

sabine097 12.04.2017, 09:56

Sie hängt nicht am Tropf sie liegt bei uns zuhause. Man hat uns gesagt, sie wird sterben. Eine Patientenverfügung hat sie auch.

0
peterobm 12.04.2017, 10:00
@sabine097

Eine Patientenverfügung hat sie auch

was sagt Diese aus? Kein Mensch verdient es zu verhungern oder zu verdursten

Patientenverfügung sagt eigtl. nur was über lebensverlängernde Massnahmen per Maschine aus

0
sabine097 12.04.2017, 10:03
@peterobm

Ganz genau und das schließt in dem Fall den Tropf bei ihr ein, da es keine Chance mehr auf Heilung bei ihr gibt. Sie wird sterben, die Frage ist nur wann.

0

Was möchtest Du wissen?