Wie lange überlebt eine Wespe, nachdem man sie mit Raid angesprüht hat?

2 Antworten

Warum tötest du eine Wespe? Die kannst du mit Zuckerwasser oder wenn sie Brut hat mit etwas (gebratenem) Hackfleisch überall hin locken.

Mich hat noch nie eine Wespe oder Hornisse gestochen, obwohl sie regelmäßig Zuckersirup oder etwas von einer gebratenen Frikadelle aus dem Handteller fressen. Wenn die allerletzten Reste gesucht werden sind die Berührungen zarter als wenn eine Spinne über die Hand läuft.

Ist verschieden, je nachdem wieviel Gift sie abbekommen hat... ABER dass Wespen geschützt sind weißt du?

Zitat: ABER dass Wespen geschützt sind weißt du?

Da mein Vater an einer Wespen Allergie leidet, kann er es einfach nicht riskieren von diesen Viechern gestochen zu werden! Das ist auch der Grund warum mein Vater gnadenlos gegen Wespen ist; vor allem wenn es sich um ein Wespennest an Stellen bei unserem Haus oder im Garten betrifft!

Da kann jeder sagen was er will! Seitdem mein Vater mal ins Krankenhaus wegen einem Allergieschock musste hab´ ich größtes Verständnis für seine Haltung dass er liebend gern zu Insektenvernichtern greift!

0
@RitterAltebur

Stell dir mal vor, du leidest an einer Wespenallergie und fürchtest nach jedem Stich im Krankenhaus zu landen oder sogar mal an einem Allergieschock zu sterben! Dann möchte ich dich sehen wie lange du die Wespen noch als "Harmlos" ansiehst!

0
@LisaAustria

Nicht verstanden was ich geschrieben habe? Es kommt auf die Stärke und Art des Giftes an, es gibt welche die sogar direkt den Flug unterbinden. Und die Antwort auf deinen Kommentar war so zu verstehen : nicht drüber reden sondern machen ... weils nicht jeder wissen muss.

0
@RitterAltebur

Verstanden schon. Aber ich dachte mir, du erwartest dir eine Antwort auf deinen Kommentar vorhin. Und in diesem stimmt es wie so oft: Wo kein Kläger, da kein Richter!

1

Was möchtest Du wissen?