Wie lange überlebt ein Mensch ohne zu trinken...

4 Antworten

Ich glaube jedem ist bewusst, dass man ohne Essen länger aushalten kann als ohne Trinken und soweit ich weis ist es sogar relativ lange. Ohne Essen kann man als durchschnittlicher Mensch ca. 3-4 Wochen durchhalten vorrausgesetzt man hat eine saubere Wasserquelle oder so:) Ohne Trinken hingegen kann man maximal 5 Tage aushalten, denn der Körper besteht zu ca. 90 % aus Wasser und man trägt auch bleibende Schäden davon, also lieber nicht ausprobieren :P

LG Tiemann

Saubere Wasserquelle? Ich dachte mit mehr oder weniger dreckigen kriegt man unter anderem auch mehr Stoffe

0

Wenn man nichts tut, dass heißt absolut passiv ist, kann man bis zu einer Woche ohne trinken auskommen. Jeder Tag ohne Flüssigkeitszufuhr schädogt den Körper, das Blut wird dicker, kann nicht mehr so schnell zirkulieren, dadurch fehlt dem Körper die Sauerstoffversordung. Das Gehirn kann geschädigt werden. Die Nieren werden nicht mehr gespült. Die Haut wird trocken.

Ohne Essen kann man bedeutend länger auskommen. Vor allen Dingen dann, wenn man genug trinkt. Früher wurden die so genannten 0-Diäten unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt. Da musste der Patient litterweise trinken.

Teste das bloß nicht an dir selbst! Ich glaube sogar das man vom langen Nichts-Trinken bleibende Schäden davonträgt. Vielleicht weiß das jemand.

Was möchtest Du wissen?