Wie lange Training bräuchte ich für diesen Körper?

5 Antworten

Dieses Level wirst du niemals erreichen.niemals.Denke einfach realistisch,ein top Spezialisten Team von Ernährungstherapien,trainer,steroide,erholung Masseure Ärzte und und und.Die ganze Gruppe ist nur damit beschäftigt das letzte aus einem Athleten rauszuholen.hör nicht auf diese Idioten hier im Forum die dir erzählen das das in 1 oder 3 Jahren möglich ist.Dieses Level wirst du als leie niemals erreichen.glaube mir ich mache mma und muay thai seit 17 jahren.

Also unmöglich ist das nicht, aber auch nicht leicht. In dem Körper steckt jahrelange Arbeit. Du brauchst jede menge Disziplin fürs Training und eine dauerhaft gute Ernährung. Wenn du dafür der richtige Mann bist, dann steht dem nicht im Wege. Du musst dir nur vor Augen halten dass dein Ziel Jahre entfernt liegt. Bei etwa drei bis vier kg Muskelmasse pro Jahr (Was schon viel ist) kann sich jeder ausrechnen wie lang er braucht. Aber du hast Glück du bist kleiner. Da reich für den gleichen Effekt weniger Muskelmasse aus.

Ich denke mal 1 Jahr hartes Training , wenn du normal gebaut bist ( also nicht fettpolster hast oder so ... wobei die beim Training verschwinden ) Und Ernährung macht ca 80 % aus. Kohlenhydrate und Eiweiße sind unverzichtbar ! Und auch Fette sind wichtig wenn du an Masse zunehmen willst. Viel Erfolg =)

Ein Jahr wird niemals reichen, sich so einen Körper anzutrainieren dauert selbst mit guter Veranlagung mindestens 3 Jahre. Vorrausgesetzt die Ernährung und das Training stimmt natürlich.

1

Wie lange dauert es, bis man ein sichtbares Sixpack hat?

Ich bin 16 Jahre, 1.90 m groß und wiege so um die 82 kg. Wie lange würde es durchschnittlich dauern bis ich bei gutem Training ein sichtbares Sixpack aufgebaut habe?

...zur Frage

Wie kann man schnell muskel Aufbauen?

Ich bin anfänger und wiege jetzt 65 kilo bin 177cm groß mein ziel ist es bis ende 2018 c.a 20 kilo Muskeln aufzubauen also wie geht das am schnellsten .
Soll ich immer Ganzkörpertraining machen oder nicht
Und was sollte ich essen vor und nach dem Training

...zur Frage

Fragen zu Steroiden?

Hallo, meine Frage ist eine reine Interessefrage, mir ist klar, wie schädlich es ist sich künstliche Hormone zuzuführen, ich habe auch nicht vor, dies zu tun. Also : Sind Steroide und ihr Gebrauch legal in Deutschland? Welche Steroide gibt es? Ist Testosteron eine Art Steroid? Und : Wie viel bringen Steroide wirklich beim Muskelaufbau, wenn man jetzt z.B. von 4 Mal die Woche Krafttraining je 1-2 Stunden ausgeht? Sieht man deutlich schneller Ergebnisse? Kann man damit krassere Ergebnisse erzielen, als mit Natural Training? Als Beispiel bei diesem Typ : 1,83m groß, 75 Kilo schwer, 20 Jahre alt (männlich), kaum Körperfett. LG

...zur Frage

Trotz Sport etc. sehe keinen Unterschied?

Und zwar bin ich 18 Jahre M.
Ich bin 1.78 gross und wiege 90 kilo
Ich wog vor ca. 5Monate 70 kilo habe durch viel stress etc. zugenommen. Ich bin ein sehr schlanker Typ hab guten Körper nur an mein Bauch habe ich Bauchfett bekommen was ich seit ca. 2 Monate jetzt versuche weg zu trainieren. Ich weiss man kann nicht gezielt am Bauch abnehmen. Aber ich habe jetzt seit 6 Wochen meine Ernährung stark geändert und mache viel Sport und trinke viel Wasser. Heute habe ich mich wieder gewogen wiege immer noch 90 kilo.. Was mich sehr wundert und ich meine Motivation verliere. Was kann ich tun und woran liegt das? Will viel Fett verbrennen mache auch sehr viel Übungen aber klappt nichts. /:

...zur Frage

Wann sollte man richtig mit Sixpack Training anfangen?

Hallöchen erstmal =) Ich wollte mal fragen, wann man so recht mit Sixpack training anfangen sollte (Gewicht)? Ich bin 15 Jahre und hab vor 2 Jahren 88,8 Kilo gewogen. Nach 3 Monaten Diät (Nur Diät kein Sport) hab ich stolze 24,8 kilo abgenommen. Ich bin 180 cm groß und wollte mal fragen oben ich jetzt schon mit Sixpacktraining anfangen sollte, oder lieber erstmal auf 7 - 10 % Bauchfett runter sollte und dann Sixpack training machen. Ich hatte vor demnächst ins Fitnesscenter zu gehen, wo ich kein Kraftsport machen wollte. Sondern irgendwas nur wo ich erstmal auf die 7 - 10% Bauchfett komme. Natürlich ist Ernährungsplan denn auch mit im Spiel.

Ich bedanke mich im vorraus für eure Antworten :)

LG: Finn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?