wie lange trainieren bis Kalorien von fressattacke abtrainiert sind?

2 Antworten

Rechnr pro 500 kalorien 1 stunde. Wirst also so bei 2 liegen. Ich würd die zeit aber abwechselreicher gestalten, weil 2 stunden joggen total langweilig sind. Hab dafür ein indoor(was auch immer das genau ist)fahrrad auf dem man während man zockt fahren kann so geht die zeit schneller vorbei

Wie lange dauert es ca. Bis man das Lispeln mit einem Logopäden abtrainiert hat?

...zur Frage

Zwei SEHR SCHLIMME "Fresstage"gehabt..was tun?

Habe zwei SEHR SEHR SCHLIMME Fresstage hinter mir..hab alles in mich reingestopft was ich zuhause gefunden habe:/

Ich bin 16 Jahre alt , 155cm groß  und war ziemlich Übergewichtig..über 65kg..hab schon gut abgenommen Ca. 10 kg und möchte noch Ca.5-7 kg abnehmen

Ich mache eigentlich eine "Diät" mit für mich relativ häufigem Ausdauertraining wie z.b Joggen jeden 2. Tag oder öfters..dazu esse ich  viel Obst,Gemüse,Eiweiß(Mageres Fleisch/Fisch) und verzichte auf  Nudeln,Reis ,Kartoffeln oder Brot.

Hatte jetzt schon zum 2.-3.mal in meiner gesamten Diät 2 ziemlich schlimme Fressattacken hintereinander :(
2 Tafeln Schokolade, Pudding, Nudelauflauf, Eine Packung Chips, 2 Packungen Oreo-Kekse Gummibärchen , 2 Brötchen mit viel Nutella, Kaiserschman und Muffins und einiges mehr..(und das an jeweils einem der beiden Tage)
Schätze so 5.000 oder mehr kcal pro Tag
Habe mich danach immer MEGA schlecht gefüllt..und so also würde ich jeden Moment Platzen und man müsste mich dann wieder von der Wand abkratzen^^

Wie viel kann man jetzt eigentlich maximal an solchen Fresstagen zulegen..und ist dies dann alles Fett, welches direkt vom Körper eingelagert und für "schlechte Zeiten" direkt gespeichert wird..? Mein Bauchumfang sieht jetzt schon gefühlte 10-20 cm größer aus als vorher:(
Wie viel kg Fett habe ich da jetzt wieder angefressen?
Wann kann ich das genaue Resultat davon auf der Waage sehen?
Wie lange wird es dauern bis ich das ganze wieder mühevoll abtrainiert habe..?

Hab tierische Angst das jetzt direkt der Jojo-Effekt einsetzt da mir dieser Schlamassel (solche Fresstage/ Fressattacken )schon mehrmals passiert ist.. und die ganze Mühe und das Training der letzen Wochen/Tage umsonst war ?
Traue mich gar nicht auf die Waage:(((

Was soll ich nun tun??:/

Lg Prinzessin309

...zur Frage

rüde markieren ab trainieren?

heute bin ich mit meinem hund gassi gegangen und dann iwann kam ein anderer hund uns entgegen, da ich den besitzer sehr nett fand sind wir ein wenig gelaufen. ich habe gefragt ob er eine hündin oder einen rüden hat er sagte er hätte einen rüden aber der markierte bei einem 30 min langen Spaziergang überhaupt nicht ich habe gefragt wieso der hund nicht markiert und der besitzer antwortete das er es ihm abtrainiert hätte nun zu meiner frage ist das nicht schlecht für rüden? ich mein es ist ja normal für rüden aber das finde ich sehr seltsam. wie findet ihr das er ihm das abtrainiert hat?

...zur Frage

Fressanfall?!

Also ich hab grad eben 2bananen, 1scheibe Brot, ein halbes Stück kalorienbomben Kuchen und 1 kleines döschen hägen Dazs Cookie Eis, ein paar löffel sauercreme Kakao creme und einen Pfannkuchen mit Käse... Ich fühl mich schrecklich! Grad eben hab ich versucht mich zu übergeben (Finger in den Rachen) hat aber nicht geklappt :( was soll ich tun? Ich will diese Scheiß Kalorien loswerden!!!!!!

...zur Frage

Hilfe fressanfall!?

Hallo ihr Lieben, tut mir leid für meine Panikmache...
aber ich hatte gerade einen echt heftigen fressanfall und habe 250 Gramm Salzstangen und geschätzte 250 Gramm Nutella verputzt. Dementsprechend fühle ich mich gerade schrecklich und habe furchtbare Bauchkrämpfe. Zu meiner Person: w. 16 Jahre alt 162cm und 47-48 kg. Ich esse am Tag so um den Dreh 1000 Kalorien und befinde mich dementsprechend heute extrem darüber. Nehme ich davon jetzt sehr viel zu? Und wie verhalte ich mich in den nächsten Tagen mit dem Essen? Danke für Eure Tipps und gute Nacht,
Cupcake

...zur Frage

War das ein Fressanfall!?

Hallo, also ich bin 1,62 groß und wiege 41,5. Hab in den letzten 2 Monaten 5 kilo abgenommen. Ja ich weis ich bin unter gewichtig aber ich fühle mich nur so wohl. Ich habe die letzten Tage zieeeemlich viele Kalorien gegessen 2500-3000 pro Tag! Aber das war nicht so dass ich die Kontrolle verloren hab und alles wahrlos in mich rein gestopft habe, sondern ich dachte ich esse mich auf 44 kilo und nehme dann wieder 2 kilos ab. Also ich SAG mal was ich so über den Tag gegessen hab: eine Packung m&m`s mit Erdnüssen, eine Ritter Sport Schokolade, 3 meeresfrüchtepralinen, ein croissant mit Marmelade, eine nudelsuppe, 3 Maultaschen mit Soße, ein kleinen vanillejoghurt, einen schokomilchreisjoghurt, ein tritt, 4 Gummibären und eine kleine portion gebratene Nudeln vom Chinesen. Sind etwas mehr als 3000 Kalorien ungefähr. Ich dachte mir halt, jetzt ist es doch eh schon egal und hab einfach immer weiter gegessen! Oh man ich hab so ein schlechtes gewissen werde ich jetzt sehr zunehmen? Gestern hab ich auch ziemlich viel gegessen: eine breze, ein Knäckebrot mit Marmelade, 3 kindercountry, einen döner, eine Tafel Ritter Sport, ein magnum Mandel und ne kleine portion pommes -.- ich hab Angst dass ich jetzt immer so viel esse und das alles nicht mehr abnehmen kann. Ach ja, normal esse ich so 400-800 Kalorien pro Tag! War das ein fressanfall? Weil irgendwie war es ja auch geplant aber keine Ahnung ... :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?