Wie lange Tampons drinnen lassen? Auch in der Nacht?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

5-6 Stunden 40%
Länger als 10 Stunden 20%
9-10 Stunden 20%
7-8 Stunden 10%
3-4 Stunde 10%

15 Antworten

Länger als 10 Stunden

natürlich kannst du sie auch nachts nutzen. es gibt ja zb bei starken blutungen extra welche für die nacht. bei restblutungen soll frau ja auch nicht alle 4 stunden wechseln, da die scheide dann trocken ist und du einen neuen tampon gar nicht benutzen könntest. bis zu 24 stunden kann er verbleiben. das macht überhaupt nichts.

bei manchen, wo der faden "verschwunden" ist, muss das ganze durch den gyn entfernt werden, wenn es am wo-ende zb passiert, vergehen 48 std., da passiert nix. es muss dann nur entfernt werden. manchmal ist es mit unangenehmen geruch verbunden.

natürlich darf man sie auch nachts benutzen, was deine mutter aber meint ist, daß man davon krank werden kann. normal sollte man tampons eigentlich nicht länger als 6 stunden drinlassen, weil man davon krank werden kann. das steht auch im beipackzettel einer jeden tamponpackung. ;-)

da steht garantiert nicht drauf, dass du davon nach 6 std. krank wirst!

0
@vanbea

DAS hab ich auch nicht geschrieben. :-) bei den manchen ( z.b. o.b. ) steht, daß der tampon nach 6 bis 8 stunden spätestens gewechselt werden soll. bei manchen steht auch nur 6 stunden.

0
@Luardess

ich kann lesen! Aber du stellst eine These auf..Zitat:.."weil man davon krank werden kann..." . Wenn, dann stehen dort nur Empfehlungen,.

0
@vanbea

richtig, weil man davon krank werden KANN. das ist ein fakt, den dir jeder gynäkologe bestätigt. tss ist im zusammenhang mit tampongebrauch beschrieben worden. so steht es z.b. wortwörtlich auf dem beipackzettel einer bekannten tamponfirma. KANN heißt nicht MUß. tss kann auch bei frauen auftreten, die keine tampons benutzen, weil die bakterien dafür oftmals so oder so da sind. ist der tampon aber zu lange drin, ist die gefahr höher. aber mal davon abgesehen daß diese krankheit sowieso eher selten ist, hab ich meinen auch immer über nacht drinne und hatte noch nie ein problem. :-)

0

auf der packungsbeilage von meinen tampons steht bis zu 8 stunden. ich nehme die auch in der nacht, weil ich sonst mit rückenschmerzen am nächsten tag aufwache. die ganze nach nur auf dem rücken liegen kann ich nicht und sobald man sich dreht geht alles zur seite raus. also ich weiss nicht wie manch einer das anstellt :-)). ärzte sagen ja das es besser ist wenn es rausfliesst, aber tampons sind nun mal hygienischer, ich fühle mich zumindest sicherer damit.

kommt drauf an wen du fragst. alle ärzte bestimmt nicht. die logik sagt: wäre es nicht gut, würden alle ärzte abraten und das produkt gäbe es nicht mehr.

0

Ich bekomme kein Tampon rein?

Hallo erst mal:) Ich habe meine Periode jetzt schon fast 1 Jahr und habe immer Binden benutzt. Aber ich möchte es gerne mal mit Tampons probieren:) doch meine Mutter meint dass man dadurch entjungfert wird und sie much dafür zu jung findet (ich bin 13) nun ja mir wurde schon öfters erzählt dass das nicht der Fall ist. Aber meine Mutter glaubt mir nicht:( dann habe ich mir selber Tampons gekauft (Mini und die Normalen) aber ich bekomme sie einfach nicht rein:( ich habe andere richtungen usw ausprobiert aber es klappt einfach nicht! Weiß jemand was ich falsch mache? Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Wie lange kann ich einen Tampon 'drinnen lasse'

Hey, ich benutze wenn ich meine Tage habe immer Tampons. Auch in der Nacht. Neulich habe ich aber gehört das man Tampons höchstens 4 Stunden 'drinnen' lassen darf, weil es sonst zu einem TSS führen kann. Auf der Packungsbeilage stand allerdings das ich ihn 6-8 Stunden drinnen lassen kann. Wie lange kann ich ihn in der Nacht drinnen lassen? Weil am Tag wechsle ich ihn öfter. Aber muss ich dann Nachts nach 4 Stunden aufstehen? LG Veteba P. S. Binden sind keine Option

...zur Frage

Tampon in der Nacht verwenden?

Habe mal eine frage kann ich auch während ich schlafe tampons verwenden? Schlafe so 7-9std oder eher nicht?

...zur Frage

Wie lange Tampons benutzen?

Hallöchen,

Ich (20w) benutze schon fast immer Tampons und hab keine Probleme. Dennoch habe ich jetzt schon oft gelesen, dass man Tampons nicht so lange stecken lassen soll, da es sonst zu toxischen Vergiftungen oder sowas kommen kann.
Aus diesem Grund Wechsel ich alle 3-4 Stunden den Tampon. Jedoch nachts trage ich ihn dann so lange wie ich schlafe, es sei denn ich gehe nachts auf Toilette und wechsle ihn.
Ich stell mir nicht extra einen Wecker, kenne auch niemanden der das macht.

Ist an der Behauptung etwas dran oder worauf sollte ich achten?

Bitte keine unnötigen Antworten, die mir nicht weiterhelfen. Danke im Voraus schon mal! 😘

...zur Frage

Tampon trocknet scheide aus bei schwacher periode?

Ich weiß, dass man , wenn man seine periode nicht hat keine tampons benutzen soll.

Ich habe manchmal meine periode "normal" , dann ist ein mini tampon nach 3-4 Stunden voll. Aber manchmal , wenn ich einen tampon nach 6-8 Stunden rausmach, ist er kaum "befüllt". Also mit Blut. Trocknet das dann die scheide aus, weil es ist ja ungefähr das gleiche wie wenn man seine tage nicht hat ( und dann soll man ja denn tampon nicht benutzen).

Darf ich trotzdem tampons benutzen wenn meine periode schwach ist? (Aber ich weis nie genau ob sie schwach ist oder nach 3-4 Stunden voll)

Und darf ich warten bis der tampon einigermaßen voll ist und ihn dann länger als 8 Stunden drinnen lassen?

Danke

...zur Frage

Wie lange kann ich einen Tampon (Mini )maximal benutzen?

Mei periode ist in der Nacht vom 1. bis 2. Tag immer sehr schlimm sodass ich auslaufe.... kann ich den tampon (nur in dieser einen nacht) 8-9 Stunden drin lassen oder bin ich dann von TSS gefährdet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?