Wie lange (Stunden) kann ein Mensch maximal wach bleiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also 48stunden auszuhalten ist für mich schon sehr schwer.. Sobald man sein bett auch nur berührt ist man im Tiefschlaf... Im sitzen schläft man auch sehr schnell ..aber ewig Energie hat man auch wieder nicht.
Wenn man sich echt dazu zwingt aus welchem grund auch immer, wird ein normalsterblicher vlt 3-4 tage aushalten bis er einfach irgendwann einschläft. Ausserdem sind Halluzinationen möglich und vom auto fahren oder aufmerksamkeitserfordernde dinge tun rate ich dringend ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Rekord liegt bei 264 Stunden, also rund 11 Tage. Aufgestellt hat diesen inoffiziellen Weltrekord der 17-jährige Schüler Randy Gardner anlässlich einer Wissenschaftsveranstaltung.

Muss man sich mal vorstellen: 11 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Mensch etwa 3-5 Tage, nicht zu empfehlen übrigens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube zumindest dass es nach 72 Stunden lebensgefährlich wird Versuchs lieber nicht PS:kann man ganz einfach googlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Praxis weiß ichs nicht. Aber lies mal dern Roman 'Schlafes Bruder'. Der handelt genau von diesem Thema:-)

Da beschließt ein Typ nicht mehr zu schlafen um seine Liebe zu beweisen und stirbt daran - echt schräg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So nach 3-4 Tagen wirst du an Realitätsverlust und Wahnvorstellungen leiden. Irgendwann ratzt du einfach weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?