Wie lange sollten Katzenbabys nach ihrer Geburt bei ihrer Mutter bleiben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

12 Wochen ist das Minimum.

Diese Zeit braucht die Mama, um ihren Minis alles Notwendige mitzugeben. Gebt ihr sie früher ab, haben sie Defizite im Sozialverhalten.

Es passt auch ganz gut damit zusammen, dass ihr sie ja sicher geimpft abgebt, und das sollte mit 8 und 12 Wochen geschehen - danach kann dann der Umzug erfolgen.

Ausserdem solltet ihr Kätzchen nicht verschenken, sondern zumindest eine Schutzgebühr verlagen (damit habt ihr dann auch die Impfkosten wieder drinnen). Und mit einem Schutzvertrag, der die neuen Besitzer verpflichtet, die Miezen im Alter von ca. 6 Monaten kastrieren zu lassen.

So wie ich hoffe, dass ihr eure Katze nun auch kastrieren lasst - sonst habt ihr in einigen Monaten das gleiche Problem wie heute und beteiligt euch weiter fleissig am immer größer werdenden Katzenelend....

Und ihr solltet darauf achten, dass ihr die Kätzchen paarweise abgebt, also nicht in EInzelhaltung. Kleine Miezen sollten nicht alleine aufwachsen müssen, das ist einfach zu traurig....

Schau mal hier, das sagt ein echter Züchter zum Abgabealter: http://www.ciara.de/abgabealter_kaetzchen_katzen.html#mindestalter

ein dh, vor allem für den teil mit dem kastrieren :)

0
@palusa

Sprichst mir mal wieder aus der Seele, cuckoo. Daher spare ich mir meinen Beitrag, denn ich hätte genau dasselbe geschrieben :o) ! DH !

0

Frühestens mit 8-12 Wochen. Viele machen es auch früher, aber die Babies brauchen ihre Mama, da sie dabei ihre Sozialen Kompetenzen lernen! bzw. wegen der Sozialisierung und Erziehung.

8 Wochen bis 3-4 Monate wäre ideal. In dieser Zeit lernen sie, wie sich eine richtige Katze verhalten muss. Wenn eine Katze schon sehr jung der Mutter entnommen wird, oder die Mutter stirbt durch einen Unfall, kann man natürlich mit viel Liebe und viel Zeitaufwand das Junge durchbringen. Im Verhalten im mVergleich zu normals mit einer Mutter aufgezogenen Katze wirst du aber Unterschiede bemerken. Sie verschiedene "Katzensymptom2nicht gelern, sie wurden nie von ihrer Mutter bestraft, das alles musst du ihr dann erst erlber beibringen

Ylvi - (Katzen, Geburt, Katzengeburt) Diese Katzen mussten ohne Mutter aufwachsen, sind aber in der Zwischenzeit richt - (Katzen, Geburt, Katzengeburt)

Was möchtest Du wissen?