Wie lange sollte Sex dauern, damit es für beide gut ist?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 7 Abstimmungen

mehr als 20 Minuten 71%
20 Minuten 14%
10 Minuten 14%
15 Miuten 0%

11 Antworten

Hey :)

Ich nehme bewusst nicht an dieser Abstimmung teil, weil man das so überhaupt nicht sagen kann.

Für Mädchen ist es in den meisten Fällen so, dass sie beim eigentlichen Akt gar nicht kommen. Sie brauchen zusätzliche Stimulation und Befriedigung. Am besten lässt sich das bei einem schönen Vorspiel machen und wie lange es dauert, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.

Wenn du nicht so leicht zu erregen bist und dein Freund auch noch keine allzu große Erfahrung hat, kann es locker sein, dass es eine ganze Stunde dauert. Hat er jedoch einmal herausgefunden, was dir am besten gefällt, kann es auch mal nur zwei Minuten dauern.

Probiert es am besten zusammen aus :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welux
09.02.2016, 23:05

Klar gibt es Frauen die es schwer haben zu kommen, aber die "Durchschnittsfrau" bekommt man sehr wohl beim Sex zum kommen mit ein bisschen Ausdauer...

0
mehr als 20 Minuten

Ich sag' ja immer "Alles unter einer Stunde ist ein Quicky" - wobei zu Sex ja mehr gehört als nur die Penetration. Damit es auch für Dich lange genug ist und ihr Beide Euren Spaß habt, braucht eine andere Strategie:

Ideal ist Ihr praktiziert "Ladies first", wie es sich für einen Gentleman gehört.

Da die meisten Frauen beim "guten alten -rein-raus-Spiel" ohnehin selten kommen und Cunnilingus das zuverlässigste Mittel ist um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, solltest Du Dich zunächst einmal zum Orgasmus LECKEN lassen - ggf. unter Zuhilfenahme des einen oder anderen Fingers und erst DANN zum Verkehr übergehen. Viele Frauen kommen dann das eine oder andere zusätzliche Mal.

Das scheinbare Ideal "gleichzeitig" zu kommen sorgt ohnehin für viel zu viel Stress bei der Sache und muss auch nicht unbedingt schöner sein... .

So bleibst Du nicht auf der Strecke und wenn Er in seiner Aufregung so schnell fertig ist, dann habt Ihr trotzdem beide Euren Spaß und er braucht kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn er vor Dir fertig ist...

Mit der Zeit wird er ohnehin länger durchhalten - aber bis dahin...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehr als 20 Minuten

Ich bin M/24 und habe kein Verständnis für Kerle die einfach nur ihr Ding durchziehen und einschlafen, Ladys first.

Wie lange das dauert ist von Frau zu Frau unterschiedlich, ich hatte Frauen die konnte man innerhalb von 2-3 Minuten zum Orgasmus bringen und es gab Frauen die durchaus mindestens 20 Minuten gebraucht haben. 

Nichts ist mal gegen nen Quickie einzuwenden. Aber richtiger Sex dauert in meinen Augen länger. Ich finde du solltest ihn darauf ansprechen, dass er sich mal ein bisschen zusammenreißen soll oder zumindest dafür sorgen soll, wenn er fertig ist, dass du auch noch auf deine Kosten kommst. Er hat zwei Gesunde Hände und eine Zunge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehr als 20 Minuten

Hab mehr als 20 min, aus deiner Umfrage, ausgewählt. Und zwar deshalb, weil Sex kein Zeitlimit kennt. Ok, manchmal schon, aber das schaffen nur >Geübte<. Ich kann verstehen das es Dir keinen Spaß macht, wenn dein Freund kurz nach dem reinstecken schon fertig ist. Sprich ihn darauf an, das dir der Quasi schnelle Sxx nicht gefällt. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
10 Minuten

Das ist total unterschiedlich wenn man sich gehen lässt kann man auch nach 5 min fertig sein. Wenn man natürlich nicht wirklich wohl fühlt dann halt länger würde sagen ca. 8min durchschnitt. 

So von Erzählungen unter Freundinnen ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
20 Minuten

Ich würde das nicht pauschal sagen aber 5 Minuten sind etwas wenig.........am besten ist es, besonders für "Anfänger", sich erstmal aneinander zu gewöhnen, d.h. Petting bis zum Exzess, dann lernt Ihr Eure Körper besser kennen. Und : niemals tun was man denkt, das man tun muß sondern sich selbst als Paar erfinden.....aber das dauert bei Euch sicher noch, gilt aber auch für ältere Paare, es wird zuwenig und oberflächlich darüber geredet, daran scheitern viele Beziehungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehr als 20 Minuten

Vorschlag: Petting, Massage, Vorspiel. steigert die Lust für beide. Vielleicht lässt du dich einmal verwöhnen und bittest darum, er macht das sicher gern für dich.  Sag Ihm, oder zeig ihm, dass du mehr Bedürfnisse hast.

der Akt an sich sollte schon etwas länger dauern aber das kommt noch, vielleicht gibst du Ihm ein Paar Anweisungen und sagst ihm was dir gefällt und was möchtest, dass er tut, dass kann sicher helfen.

Wenn ihr das Spiel verlängern möchtet besteht die Möglichkeit, das der Partner sein' schon im Vorfeld macht, wenn nötig sogar 2 mal und dann kann man ja noch immer loslegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eddcapet
09.02.2016, 23:06

Ich stelle mich außerdem gerne als Übungspartner zur Verfügung, wollte ich an dieser Stelle nur mal gesagt haben.

0

Haha wie lächerlich das mit den p0rnos unter mir sex kann 3 Minuten gehen aber auch Stunden kommt ganz auf die Situation an normalerweise zwischen 10-20 min 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man lasse sich Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mehr als 20 Minuten

....30-60 min dauert der sex ...wie schnell ne frau kommt ist unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs wenn ihr ein "Vorspiel" machen würdet also das du schon vor dem Sex sehr erreckt bist (fingern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?