wie lange sollte man warten, BIER

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würd ja sagen, wenns mir so schlecht geht, dass ich ein Medikament nehmen muss, dass ich an diesem Tag einfach mal gar kein Bier trinke.

Kommt ganz darauf an, welche Tablette du genommen hast. Unterschiedliche Wirkstoffe reagieren eben auch unterschiedlich auf den Alkohol.

Einfache Frage einfache Antwort: nach EINER Tablette kannst Du bestimmt ohne negative Folgen EIN Bier trinken. Mit anderen Worten: bei mehreren Tabletten lieber NICHT trinken! Besser wäre es natürlich, aber das weisst Du ja selber, nach Medikamenteneinnahme grundsätzlich keinen Alkohol zu konsumieren.

Hä? Du kannst auch nachdem du eine Kopfschmerztablette genommen hast hinterher sofort Bier trinken. Sterben wirst du davon sicherlich nicht. Ob es Sinn macht ist wieder eine andere Frage.

Finger weg vom Alk, wenn du Medikamente einnimmst. Bist du schon so süchtig, dass du es nicht einmal 24 Stunden «ohne» aushältst?

Dreieinhalb bis vier Monate.

das kannst du gleich trinken, wenn es nicht mehr als ein glas ist

2-5 Stunden je nach Wirkstoff

1-2 Stunden währen nicht schlecht.

Was möchtest Du wissen?