wie lange sollte man sich verpflichten lassen? wo sind die nachteile und wo die vorteile?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach der Umstellung hat sich ja soviel geändert. Du wirst wohl auf die Auskunft des Wehrdienstberaters angewiesen sein. Laß dir Unterlagen geben, wo du auf deine Fragen eben Antworten findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paddyundso
11.10.2011, 16:27

ich würde mir halt gerne schon vorher viele informationen einholen... ich werde mir sicherlich auch mehrere fragen aufschreiben, die ich dem berater dort fragen werde... aber der wird mir unter garantie nur das nötigste erzählen

0

Konsequenz? Die schicken dich in einen Krieg mit dem DU NICHTS zu schaffen hast. Gott segne dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paddyundso
11.10.2011, 16:26

ja, das die wahrscheinlichkeit echt hoch liegt, dass ich einen auslandseinsatz bekomme, liegt sehr hoch... abgesehen von auslandseinsätzen...

0

Was möchtest Du wissen?