Wie lange sollte man sich täglich maximal/mindestens Dehnen ...

2 Antworten

Hallo! Wir kennen Dein genaues Problem nicht. aber was immer Du machst - es sollte über Arzt und Physiotherapeuten laufen, alles Gute.

Hallo TarekHazard,

ich muss dich leider doppelt enttäuschen: es gibt kein verkürzte Muskulatur und Dehnen nützt nichts gegen das Syndrom, das du für verkürzte Muskulatur hältst. Die Muskeln sind immer gleich lang, jedoch kann ihre Dehnfähigkeit variieren und vor allem steckt hinter dem vermeintlich verkürzten Muskel eine Dysbalance zwischen Spieler und Gegenspieler. Die gilt es vor allem zu beheben und das durch intelligentes Krafttraining. Dazu begibst du dich am besten zu einem Profi - einem Physiotherapeuten oder auch in ein gutes Fitnessstudio. Und nicht falsch verstehen: Dehnen ist per se nicht schlecht, sondern sogar empfehlenswert, nur akut löst es nicht dein Problem. Liebe Grüße

P.S. Genauere Infos findest du hier http://www.joggen-online.de/gesundheit/laufen-und-der-koerper/muskelverkuerzung.html

Kann ich meinen Magen dehnen?

Wenn ich täglich viel esse (mehr als normal) kann mein Magen dadurch gedehnt werden und dann später mehr essen verlangen?

...zur Frage

Wie lange am Tag dehnen?

Wie lange (30 min, 1 Stunde?) muss ich pro Tag dehnen und welche Übungen sind am besten für den Spagat?

...zur Frage

wie kann ich meine beine am besten täglich dehnen.....

und wie lange dauert es bis ich einen spagat kann (zeitlich)?

...zur Frage

Kickboxen + Kraftsport ---> täglich dehnen?

Moin Leute, ich betreibe 4x die Woche Kraftsport und dazu noch 2x Kickboxen. Ich wollte mal fragen, ob es gut ist - abgesehen vom Warmdehnen vor Training und Workout - sich täglich abends oder so zu dehnen. Wäre nämlich gut, wenn ich mich dehne, damit ich besser (high-)kicken kann. Aber weiß nicht, in welchem Verhältnis das tägliche Dehnen zum Krafttraining steht. ^^ Mit Grüßen.

...zur Frage

Wie oft und viel darf man maximal dehnen?

Ich meine wie viel dehnen im Sinne von dehnübungen machen ohne eine Zerrung zu bekommen

...zur Frage

Kitzeln beim dehnen der Bänder in den Beinen?

Wenn ich meine Beine dehne(sitzen und Oberkörper Richtung Füße ) bekomme ich eine Art Kitzeln unter den Kniehen bis zur Hüfte strahlend. Es ist weniger Kitzeln als eher dieses Gefühl es nicht mehr auszuhalten, ohne dabei Schmerz zu empfinden. Kennst jemand dieses Gefühl? Ich kann mich dadurch nicht so weit wie gewünscht dehnen da es nie zu einem richtigen ziehen der Bänder kommt bis ich diesen intensiven und strahlenden Reiz wahrnehme. Ist es normal? Ich habe bis jetzt von anderen immer gehört dass sie beim dehnen ein Ziehen verspüren, wie ich es auch beim Dehnen von anderen Körperteilen von mir sagen kann. Es ist fast schon ein reizein der Blase damit zu verspüren...

Dieses Gefühl halte ich nicht lange durch, weshalb mir das Dehnen sehr schwer fällt.

Ich habe dies aber nicht erst seit kurzem

Ich bin 16 Jahre alt und bin sicher dass es fast schon immer so ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?