wie lange sollte man schmerztabletten zu sich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi MatthiasG123456,Schmerzmittel nur kurzfristig einnehmen.zB Aspirin kann Blutungen verursachen.Andere können Kopfschmerzen machen.Das ist sicher nicht im Sinne des Erfinders.Vor allem müsste die Ursache geklärt werden.Schmerzen haben eine Warnfunktion.Laengere Schmerzen haben schliesslich Krankheitswert.Leider gibt es zu wenige Schmerztherapeuten.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange bis man mit den Schmerzen einigermaßen zurecht kommt, auf keinen Fall dauerhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so kurz wie möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies den Beipackzettel.

Dort steht, wie lange man ohne  Arztbefragung ein Medikament längstens einnehmen darf/sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?