Wie lange sollte man Nasensprays maximal am Stück verwenden?

7 Antworten

Also es kommt ganz auf den Wirkstoff an. Wenn es nur Kochsalzlösung ist, kannst du es beliebig lang benutzen. Ist meistens übrigens das beste, was du bei den meisten Schnupfen nehmen kannst und man kann es sogar selber herstellen.
Auch oft verbreitet ist Xyolometazolin. Dieses darfst du maximal 2mal am Tag benutzen und nur 5 Tage am Stück (sonst kann man davon abhängig werden). Und dieses Mittel trocknet nebenbei auch noch die Nasenschleimheit aus. Aber das machen viele Nasensprays. Daher empfehle ich zu jedem Nasenspray zusätzlich auch eins mit Kochsalzlösung zu verwenden.

Ich würde sagen du solltest es nehmen, wenn du es am meisten brauchst. Aber auch nicht zu lange (also wie die meisten hier sagen 1-2 Wochen) Gute Besserung!

Typische Nasensprays sollte man max. eine Woche lang verwenden, danach treten die von dir erwähnten Nebenwirkungen ein. Abgesehen davon wäre es in deinem Fall beim nächsten Mal vielleicht ratsam, salzhaltige Nasensprays zu verwenden. Diese wirken zwar ein wenig zeitversetzter, dafür aber nebenwirkungsfrei, SOFERN sie keine Konservierungsstoffe (unbedingt darauf achten) enthalten. Ich erspare mir so immer die unangenehmen Begleiterscheinungen.

Was möchtest Du wissen?