wie lange sollte man nach einer weisheitszahn op die sonne meiden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey gleefan2012,

ein Freund von mir hatte auch eine Operation an seinen Weisheitszähnen. Er sagte, er darf zwei Wochen nicht ans Sonnenlicht.

Zwei Stunden dürften aber eventuell noch gehen (Das ist nur meine Meinung, ich habe allerdings keine besonderen Kenntnisse über Oralchirurgie!).

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Matze

und wenn man sich im schatten aufhält??

0

Ich weiß, wird wahrscheinlich nicht mehr aktuell bei dir sein, aber vllt hilft es ja den zukünftigen Google-suchern oder so ;)

Dass man nicht ins Sonnenlicht darf ist Quatsch. Zumindest wenn man dieser Satzstellung folgt. Sonst dürfte man ja nicht mal raus die Zeitung holen ;)

Meiden sollte man allerdings Sonnenbäder. Am Besten bis alles halbwegs verheilt ist. Sobald man sich etwas zu lange in der Sonne aufhält, kann es anfangen zu schmerzen und die Wärme ist nicht grade von Vorteil bei der Wundheilung. Ich selbst habe da schmerzhafte Erfahrungen gemacht, da ich es (auch noch drei Wochen danach) etwas zu locker genommen habe.. Aber der Verlauf der Wundheilung kann sowieso sehr unterschiedlich sein. Ich kenne Leute, die Tage danach wieder alles ohne Probleme machen konnten, aber auch welche, bei denen es sich noch sechs Wochen danach entzündet hatte.

(Ich hatte vom Oralchirurg ein Merkblatt bekommen, auf dem steht was man beachten und meiden sollte..)

danke:D

dass es etwas spät ist ist ja egal, aba damit kannst du andren helfen :D

0

Davon habe ich noch nichts gehört. Setze dich doch in den Schatten oder versuche es einmal in der Sonne!

Was möchtest Du wissen?