Wie lange sollte man mit dem ersten Sex warten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Für die Beziehung ist es egal wann du Sex hast...Da kommt es auf deinen Partner an. Nur...Wenn du es zu früh machst, gibst du ihm die Möglichkeit dich zu verarschen. Ein zu spät sollte es nicht geben. Wenn du aber einen Idiot als Freund hast, wird er abhauen wenn du ihn zu lange warten lässt. Fürs erste Mal ist 16 denke ich in Ordnung (Immernoch besser als die ganzen 13-14 jährigen hier >.>), aber 2 Wochen halte ich von der Beziehung her noch für zu kurz. Du sagst ja, dass er dein erste Freund ist. Muss jetzt nicht sein, aber Pass auf, dass du dich davon nicht blenden lässt.

Wenn ihr beide dazu bereit seid und Lust habt dann habt ihr die Entscheidung dazu. Wichtig ist , das es von beiden Seiten kommt! Und du musst dir da gar nicht so einen großen Kopf drum machen weil keine Studie oder Angabe dein Gefühl nehmen kann wann du dein erstes Mal haben willst

"Verliert er eventuell das Interesse an mir, wenn es zu schnell geht und was bedeutet 'schnell' ?"

Wenn er dich deswegen verlässt, weil du nach ein paar Wochen (oder Monaten) noch nicht bereit bist, dann weißt du, dass er nicht der richtige ist. In diesem Alter sollte Sex keine Grundlage für eine Beziehung sein.

Das gleiche Problem hab ich auch. Habe auch seit einer Woche meinen ersten Freund und wie das als Mädchen eben so ist, macht man sich eben seine Gedanken darüber. Ich habe mit meinem Freund noch nicht darüber geredet, aber ich will mir da auf jeden Fall Zeit lassen und ihn nicht sofort ran lassen. Ich weiß auch gar nicht wie er dazu steht, muss ich mal noch in Erfahrung bringen:D aber heutzutage ist 16 ja schon normal, aber ich lasse mir da lieber noch etwas Zeit.

Also meine Freundin und ich haben auch 1-2 Monate gewartet bis sie und ich erstmals miteinander geschlafen haben. Mit dem Thema Sex solltest du dir Zeit lassen bis du bereit dafür bist und den richtigen gefunden hast. Denn wenn du dich zu schnell in die Sache rein stürzt wird es nicht lange halten. Ich hatte auch schon vor ihr Sex aber sie noch nicht daher haben wir damit gewartet und ich hatte auch keinerlei Probleme damit. Denn wenn man die Person wirklich liebt gibt man der Beziehung bzw der Person Zeit. Und wir sind schon etwas über ein halbes Jahr zusammen. Also wie gesagt lass dir zeit Damit.

Man kann das nicht an dem Alter festmachen, du musst dir selber sicher sein, dass du dafür bereit bist! Lass dich dazu auch nicht überreden sondern entscheide es selber. Jeder der das nicht zu schätzen weiß, der ist es nicht wert. Das erste Mal kann man nicht planen und wenn er zu schnell kommt dann ist das so beim nächsten mal wirds dann besser^^

Ganz ehrlich: meine erste Freundin und ich waren beide noch jungfräulich und haben es in der ersten gemeinsamen Nacht getan.
Aber du musst dir einfach selbst die Frage stellen: bin ich bereit dafür? Will ich es?
Niemand kann dir sagen, wann der ideale Moment dafür ist oder wie alt du zu sein hast oder wie lange du mit jemandem zusammen sein musst. 
Ich kann dir nur sagen, dass es schwieriger werden kann, über das Thema zu reden, je länger ihr wartet. Aber prinzipiell musst DU es wissen. Nur du allein. :)
Und bestenfalls hat dein Freund auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Das müsst ihr ganz alleine rausfinden, dafür gibt es keine Regeln. Wann ihr halt wollt und bereit seid.

So viel Zeit, wie Du brauchst um ganz sicher zu sein, daß Du es willst und mit diesem Jungen.

Und Du Dir im Klaren bist, was alles auf Dich zukommt, falls es "schiefgeht"

Du solltest schon ungefähr 1 Jahr warten und der rest kommt von alleine

Es ist sehr einfach - wenn es sich richtig und gut anfühlt dann tut es einfach. 

Auch beim ersten date.

Wer das nicht zugibt ist wahrscheinlich sexuell verkrampft oder sieht es einfach nicht ein.

Was möchtest Du wissen?