Wie lange sollte man für die Sachkundeprüfung nach §34a lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab den §34a Schein und dafür eine 3 monatige privatfinanzierte Schulung bei nem Dienstleister gemacht.

Und ich war von den 18 Mann der einzige der es geschafft hat ..

Die Sachkundeprüfung hat eine extrem hohe Durchfallqoute .. 3-4 Wochen reichen aus wenn du sehr sehr intensiv lernst und ne gute Auffassungsgabe hast .. Heißt dann aber noch lange nicht das du die Prüfung bestehst, die hats in sich ..

Vielen Dank für deine Antwort,

die nächste Prüfung wäre am 19.05 und würde mich gerne anmelden. Es sind noch 4 Wochen bis dahin und da ich momentan keine Beschäftigung habe, habe ich die Möglichkeit am Tag 4-5 Stunden oder länger intensiv zu lernen. Gibt es vllt Bücher oder so die du mir empfehlen kannst ?

0
@jones99

Gerne, probiers halt. Du kannst die Prüfung ja wiederholen, kostet nur halt Geld. Das Problem ist nicht der Stoff ansich sondern das juristen Deutsch.

Ich hab damals "Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe" von Jochmann zum lernen genutzt. Ist zwar etwas Älter, dürfte aber zum lernen noch geeignet sein.

0
@BEKIIIR

Danke dir nochmals,

weißt du vielleicht ob der Unterricht, welcher von der IHK angeboten wird Pflicht ist um in die Prüfung zugelassen zu werden ?

0
@jones99

Es gibt 2 vers. IHK Angebote, einmal die Schulung (unterrichtung) nach 34a und einmal die Sachkundeprüfung.

Die Schulung musstest du bei der IHK für die Prüfung nicht machen, jedenfalls damals nicht als ich die Prüfung gemacht hab.

0
@jones99

Die Anbieter für Kurse zur Prüfungsvorbereitung Sachkunde nach §34a (IHK, DEKRA, TÜV etc.) könnt ihr hier mit Terminen, Kosten, Schulungsorte etc. vergleichen:

Einfach im Suchwort §34a eingeben und "Los":

https://www.fortbildung24.com/

1

So lange bis du es kannst

Kommt drauf an,der eine braucht länger als der andere,aber es dürfte schon soviel feststehen das du nicht Durchfallen wirst,so du lernst

Die Sachkundeprüfung im Internet testen möglich?

Hallo kann man die sachkundeprüfung im Internet lernen und testen online und sind dss dann auch die selben Fragen die gleich formuliert in der IHK vorkommen oder anderes.

Es geht um den Paragraph 34a, im Sicherheitsgewerbe.

...zur Frage

IHK Sachkundeprüfung §34a?

Hallo,

ich möchte als Fahrkartenprüfer arbeiten und würd gerne wissen, ob ich vorher den §34a erwerben muss?

Habe eine Stellungsausschreibung einer Sicherheitsfirma gesehen (Fahrkartenprüfer), die das anbieten und ausbilden (§34a).

Wie kann ich mir das vorstellen? Erwerbe ich den §34a während ich als Kontrolleur arbeite, oder arbeite ich erst nach erwerb des  §34a?

Hier ein Ausschnitt:

Voraussetzung :

► min. 18 Jahre alt

► Deutsch in Wort und Schrift (min. B2)

► IHK Sachkundeprüfung §34a (Wir bilden Sie weiter !!!) 

► Keine relevanten Einträge im Führungszeugnis 

...zur Frage

Kennt jemand eine app zur vorbereitung auf die sachkundeprüfung 34a gewo (bewachungsgewerbe)?

Hab scho die app "34a" für 15 euro gefunden...kennt jemand vlt eine billigere oder kostenlose app zur prüfungsvorbereitung?

...zur Frage

sachkundeprüfung im bewachungsgewerbe ( §34a-schein ) Bestehen/Absagen?

Problem.

Ich hab mich vor Monaten bei der oben genannten Prüfung angemeldet.

Das war ein Fehler.

Meine Fragen dazu:

Welches Buch ist am besten zum selbstlernen geeignet?

kann man diese Prüfung allein durch selbstlernen bestehen oder ist ein 5 tägiges seminar notwendig?

Wie kann ich die Prüfung absagen ohne das ich die kosten dafür trage?

Danke für die Hilfe und Erfahrungsberichte.

...zur Frage

GSSK Prüfung

Hallo liebe Kollegen :)

ich bin im Besitz der Sachkundeprüfung , arbeite seit sieben Jahren im Bewachungsgewerbe und würde gerne die GSSK Prüfung ablegen. Da ich natürlich im Dauereinsatz bin ( kennt ihr bestimmt selbst ;) ) wollte ich mir Lernmaterial bestellen und die Prüfung ohne Unterrichtsstunden vor der IHK ablegen ?!

Sind die Chancen zu bestehen trotzdem realistisch oder ohne Unterricht ausgeschlossen ?

Danke im voraus :)

Gruß

Tobias

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?