Wie lange sollte man das Frühstücks-Ei kochen?

4 Antworten

5 Minuten bei mittelgroßen Eiern.

in sprudelndes Wasser geben und 5-6 Minuten kochen lassen. Ist auch ein bisschen abhängig davon, wie groß die Kameraden sind!

Kommt drauf an, ob die Eier aus dem Kühlschrank in das kalte Wasser kommen, oder bei Zimmertemperatur aufbewahrt wurden. Das kann schon bis zu 2 Minuten ausmachen. Dann ist noch die Größe entscheidend. So zwischen 5 und 7 Minuten. Wenn man gar nicht klar kommt, sollte man lieber zu einem Eierkocher greifen.

Was möchtest Du wissen?