Wie lange sollte man beim Arzt warten auch wenn man einen Termin hat ..?

13 Antworten

Das ist natürlich viel zu lange! Hast Du das Thema mal beim Arzt angesprochen? Ich denke,mehr als maximal eine dreiviertel Stunde - und das ist schon viel - sollten es nicht sein! Außerdem sprechen derart lange Wartezeiten auch für eine schlechte Organisation des Praxisablaufs!

In was für einer Luxusklinik bist du denn ;) In Großstädten dauert das definitiv länger.

0

man wartert halt, bis man drann ist, schliesslich muss man sich ja stellenweise glücklich schätzen, überhaupt einen termin zu haben.

bei manchen fachärzten ist es mittlerweile schon so, dass man gar nicht mehr als neuer patient genommen wird

Spricht zwar nicht gerade für gutes Praxis-Management, kommt aber vor. Wenn man krank ist, nicht genau weiß, was man hat, aber wieder gesund werden möchte, sollte man so lange warten.

Was möchtest Du wissen?