Wie lange sollte man am Tag Bücher lesen um sein Wissen zu steigern und wie oft sollte man am Tag fernsehen?

5 Antworten

Das pure Lesen von Büchern reicht nicht, vor allem bei komplexeren Werken.

Man muss Fremdwörter nachschlagen oder ggf. eine Erklärung und Erläuterung benutzen, um zu verstehen, was der Schriftsteller damit aussagen will.

Fakt ist: Durch regelmäßiges Lesen steigerst du nicht nur dein Textverständnis, sondern du eignest dir auch ein ausführlicheres Vokabular an, wodurch du im Unterricht, auf der Arbeit, bei Diskussionen etc. wirklich punkten kannst. Du kannst dich besser ausdrücken und wirklich seriös aufzeigen, was du meinst.

Ein Beispiel: Ein Freund von mir kam letztens zu mir nach Hause, wir gingen in mein Zimmer und er sagte: "Ich hab eigentlich nur die Schullektüre zuhause, wenn ich mir die ganzen Bücher hier ansehe!" Es war ein Scherz, aber wenn ich daran denke, dass er fast nur drei verschiedene Sätze benutzt, wenn er einen Satz sagt, dann kann ich mir denken, woran das liegen kann. Natürlich kann das auch die Gewohnheit sein und man muss nicht immer das Rad neu erfinden, das ist in manchen Situationen gar nicht nötig, aber ich denke du weißt, worauf ich hinaus will.

Fernsehen hat für mich jetzt nicht die Wichtigkeit, wenn man seinen Horizont erweitern will. Höchsten Nachrichten, um immer auf dem neuesten politischen Stand zu sein.

LG

Muss dir beim Thema Fernsehen etwas widersprechen, da es auch genügend sehenswerte Dokumentationen gibt.

0

Das hängt total vom Inhalt ab. Wenn Du 5 Stunden gut gemachte, faktenbasierte, wissenschaftlich fundierte Dokus schaust, lernst Du mehr als wenn Du 10 Stunden Harry Potter liest.

Die Menge ist nicht entscheidend, sondern die Frage, WAS Du liest.

Und da kommt es darauf an, wie das Buch geschrieben ist, ob es leicht lesbar ist, eher Fakten präsentiert oder ob Du Dich in bestimmte Theorien einarbeiten willst.

Fernsehen: Da reicht einmal pro Tag die Tagesschau.

Lesen: Ist immer gut :-)

Bücher lesen wann wie lange?

Hallo vielleicht etwas seltsame Frage würde gerne viele bücher noch lesen aber irgendwie komm ich nie dazu hab ewig ein Buch im schrank stehen aber schafgf es nicht zu lesen

Wann am besten und wie lange (zb seiten) ?

...zur Frage

Welche Bücher sollte man Lesen um sein Wissen zu verbessern?

Welche Bücher sollte man lesen um sein Wissen und seine Sprache zu verbesser ? Also ich meine soll man einfach krmis oder romane lesen oder eher doch zu bestimmten büchern greifen ?

...zur Frage

Wie viel sollte ich am Tag lesen?

...zur Frage

Wie viel schreibt ihr am Tag?

Wieviel schreibt ihr am Tag an eurer Geschichte? Ich habe nämlich das Gefühl, ich komm nicht voran. Wie nehmt ihr euch die Zeit zum Schreiben? Ich habe da so meine Probleme mit. Ich möchte eigentlich immer schreiben, hab nur so selten Zeit.

...zur Frage

Lesekompetenz steigern

Hallo Leute,

ich suche schon seit geraumer Zeit Bücher, die mir helfen können, besser lesen zu lernen. Es kommt mir dabei nicht auf die Geschwindigkeit an (deswegen habe ich auch kein allzu großes Interesse an Speedreading) sondern auf Tipps und Tricks wie ich das Textverständnis steigern kann.

Optimal wäre natürlich ein Buch dass sowohl dafür sorgt dass man lernt schneller zu lesen UND mehr zu verstehen.

Auf Amazon habe ich eine Menge gefunden, bin mir allerdings sehr unsicher welches gut ist (die Bewertungen sind oft keine Hilfe; teilweise widersprechen sich die Menschen oder es ist nur eine Handvoll da, die eine Bewertung hinterlassen hat)

Hat jemand einen BuchTipp ?

...zur Frage

Buchtitel gesucht: Tag wird immer wieder erlebt?

Ich suche den Namen dieses Buches: ein Mädchen erlebt einen Tag immer wieder, in der Geschichte geht es auch um zwei Jungs und ihre Gefühle zu ihnen, erst als sie am Ende wirklich das richtige für sie selbst tut, wiederholt sich der Tag nicht mehr, etwas mit Volksfest kommt auch vor, auf dem Cover ist ein Riesenrad, an mehr kann ich mich nicht mehr erinnern... Ich würde es gerne nochmal lesen, wie ist der Namen des Buches?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?